Köstliche Erbsensuppe | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (13 Bewertungen, Durchschnitt: 3,46 Sterne von 5)
Köstliche Erbsensuppe

Copyright: PHOTO-GRAPHICS OG, 2009 – Fotolia

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 50 g Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 15 g Butter
  • 150 g Erbsen (frisch oder TK)
  • 40 ml tockener Weißwein
  • 1 Bund Schnittlauch
  • Salz, frisch gemahlender Pfeffer
  • 180 ml Gemüsebrühe
  • 4 EL Sauerrahm

1.) Knoblauch und Zwiebel klein würfeln und in einem Topf mit der Butter anschwitzen, die Erbsen dazugeben und kurz mitanschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen, mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 9 Minuten köcheln lassen.

2.) Die Suppe mit einem Mixstab pürieren, nochmals aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit einem Sauerrahmnockerl und Schnittlauch servieren.

Zubereitungszeit: 20 Min.

Tipp: Erbsensuppe ist in vielen Ländern ein traditionelles Gericht. Sie wird in Nordafrika ebenso gegessen wie im Alpenraum. Je nach Rezept wird die Suppe mit Kräutern wie Majoran und Thymian gewürzt, durch ein Sieb gestrichen, mit Speck, Pökelfleisch oder Frankfurter (Wiener) Würstchen angereichert und mit Kartoffeln, Zwiebeln und anderem Suppengemüse ergänzt.

Neben dem leicht süßlichen Erbsengeschmack bietet die Erbsensuppe einen hohen Eiweißanteil und viele Ballaststoffe. Erbsen sindaußerdem ein guter Protein-Lieferant und wie die meisten Hülsenfrüchte in getrockneter Form außerordentlich lange haltbar. Frisch werden Erbsen eher selten verwendet, da sie unmittelbar nach der Ernte verarbeitet werden müssen, weil sie andernfalls rasch an Geschmack verlieren. Wesentlich häufiger finden Erbsen daher in Form von Konserven und tiefgekühlt Verwendung.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Spalterbsensuppe mit Kokos
– Rezept: Brokkolicremesuppe mit Staudensellerie
– Rezept: gelierte Zucchinicremesuppe mit Knusperbrot
– Rezept: Schnelle Spargelcremesuppe
– Rezept: Bärlauchcremesuppe
– Schmankerl & Delikatessen aus Österreich
– Hausmannskost Rezepte

Das könnte Sie auch interessieren …