Cranberry-Chutney | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Cranberry-Chutney, Ansichtsfoto

Zutaten für 6 Portionen:

  • ½ TL Zimt
  • 250 ml Wasser
  • 1 Apfel
  • 1 Zwiebel
  • 1 Stange Staudensellerie
  • 2 EL Rotweinessig
  • 1 kleines Stück Ingwerwurzel
  • 150 g getrocknete Cranberries
  • 75 g Zucker
  • 1 MS gemahlene Nelken

Cranberry-Chutney – Zubereitung:

1. Ingwer schälen und fein reiben. Ingwer, getrocknete Cranberries, Zucker, Nelken, Zimt und Wasser in einen Topf geben und 15 Minuten bei mäßiger Hitze kochen lassen, dabei ab und zu umrühren.

2. Apfel vierteln, entkernen, schälen und in kleine Stückchen schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Sellerie abspülen, putzen und fein schneiden. Apfel, Zwiebel, Sellerie und Essig zu den Cranberries geben und nochmals 15 Minuten köcheln lassen.

Zubereitungszeit: ca. 35 Minuten

Nährwertangaben pro Portion:

Energie: 139 kcal / 582 kJ
Protein: 0,6 g
Fett: 0,4 g
Kohlenhydrate: 33,3 g

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Linktipps

– Rezept: Cranberry-Pesto
– Rezept: Mango-Chutney
– Rezept: Kokos-Hühner-Spießchen mit Cranberry-Salsa
– Rezept: Gegrilltes Lachskotelett mit Cranberry-Senf-Butter
– Erotik á la carte: aphrodisierende Rezepte im Überblick
– erotische Gaumenfreuden – sinnliches Essen

Foto: www.cranberries-usa.at

Das könnte Dich auch interessieren...