Zucchini-Cordon bleu mit Senfkartoffelsalat | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Zucchini Cordon bleu mit Senfkartoffelsalat | Rezept
Zutaten (4 Portionen):

  • 1 Zucchini
  • 40 g gekochter Schinken
  • 40 g Schweizer Käse
  • 3 Kartoffeln (festkochend)
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Essig
  • 4 EL Öl
  • 1/16 l Fleischbrühe
  • 1 Ei
  • 1 EL Mehl
  • 4 EL Semmelbrösel
  • Schnittlauch
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Strauß Basilikum
  • Jodsalz, Pfeffer

Zucchini-Cordon bleu mit Senfkartoffelsalat

Ein leckeres, saftiges Cordon Bleu. Eine kleine Abwechslung ist das herzhafte Zucchini- Cordon Bleu. Das herrlich schmeckende Sommergemüse findet man in vielen Gerichten wieder. Doch diesem verleiht es den letzten Schliff und schmeckt atemberaubend in der Kombination mit einem Senfkartoffelsalat.

Zubereitung:

  • Zucchini mit Küchenkrepp abreiben, beide Enden etwas abschneiden und danach längliche Scheiben schneiden.
  • Das Ei aufschlagen und verrühren. Kartoffeln in Kümmelwasser kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und pressen.
  • Vier Zucchinischeiben mit Jodsalz und Pfeffer würzen und mit Schinken und Käse belegen, mit Zucchinischeibe abdecken. Anschließend mit Mehl bestäuben, durch das Ei ziehen und in Semmelbrösel wenden. Fleischbrühe heiß ziehen und die Zitrone in Ecken schneiden.
  • Den Senf in eine Schüssel geben, Essig und Öl einrühren. Den Knoblauch, Zwiebeln und Fleischbrühe dazugeben und mit Jodsalz und Pfeffer würzen. Dann die Kartoffeln dazugeben und mit einem Löffel gut durchmengen, nochmals nachschmecken.
  • Zum Schluss Schnittlauch darunter geben. Cordon bleu in heißem Öl goldbraun ausbacken und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.

Anrichten: Cordon bleu über Kreuz auf Teller anrichten und die Zitronenecken darauf legen. Den Kartoffelsalat daneben anrichten und mit Basilikumsträußchen garnieren.

Zubereitung ca. 35 Minuten

Linktipps

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...