Türkischer Baklava | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (42 Bewertungen, Durchschnitt: 3,71 Sterne von 5)

 Türkischer Baklava mit Pistazien

Zutaten für 6 Portionen

Für den Sirup:

    • 450 g Zucker
    • 300 ml Wasser
    • 2 EL Zitronensaft, (1 TL Rosenwasser optional)

Für den Teig:

  • 450 g gemahlene Pistazien (100g für die Deko)
  • 150 g Puderzucker
  • 1 EL Kardamom
  • 150 g geschmolzene Butter
  • 18 Blätter Teig, Yufka- oder Filo-Teig (gibt es im türkischen Supermarkt)

Türkischer Baklava: süß & nussig muss er sein

Wie etwa bei Pita oder Börek, ranken sich auch um den Ursprung von Baklava, einem süßen, recht fettigen Gebäck aus, mit gemahlenen Nüssen gefülltem Blätterteig (Filo-/Yufkateig), zahlreiche unterschiedliche Geschichten. Sowohl Türken, wie auch Araber, Armenier, Syrer und Perser und natürlich auch die Griechen und Bulgaren beanspruchen die Urheberschaft der – mittlerweile in der ganzen Welt – beliebten Süßspeise. Der bereits jahrhundertealte Streit um die Herkunft der klebrigen Süßspeise eskalierte zuletzt im Jahr 2012, als sich türkische und griechische Konditoren, Politiker und Wissenschaftler erbitterte Debatten in den Medien lieferten.

Für uns tut die Herkunft eigentlich nichts zu Sache, denn so können wir aus einer großen Auswahl regionaltypischer Varianten gustieren, die für jeden Gaumen eine Option bereithalten. Die türkische Version von Baklava aus der Millionenstadt Gaziantep nahe der syrischen Grenze gilt den meisten als Referenzrezept des süßen Gebäcks. Hier kommen nur die besten regional angebauten Pistazien in den hauchdünn gewalzten und goldgelb gebackenen Teig. Die Konsistenz der Füllung ist mild, der Teig hauchdünn und goldgelb, der Sirup fein aber nicht zu süß. Hier unser Rezept:

*** Bestseller aus der Kategorie: Desserts und Nachspeisen ***


Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Börek – türkischer Auflauf
– Rezept: Börek mit Spinat-Feta-Füllung
– Rezept: Ingwer-Kurkuma-Pistazien Tarte
– Video für selbstgemachtes Baklava mit Walnüssen
– Rezept: Schwarze Nüsse
– Nachspeisen und Desserts

Das könnte Sie auch interessieren …