Topfenauflauf mit Kiwi-Trauben-Salat | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)

Topfenauflauf mit Kiwi-Trauben-Salat

Zutaten (für 7 Personen):

  • 3 Eier (Gr. M, je ca. 60 g)
  • 25 dag Topfen (10 % Fett)
  • Schale von 1/2 Zitrone (unbehandelt)
  • 1/8 l Sauerrahm
  • 1 TL Stärkemehl
  • 4 dag Kristallzucker
  • Weiters: Kristallzucker, Salz, Butter

Topfenauflauf mit Kiwi-Trauben-Salat – Zubereitung:

1) Auflaufförmchen (Inhalt ca. 0,15 l) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen. Backrohr auf 200 C vorheizen.

2) Eier in Dotter und Klar trennen. Topfen mit Dottern, abgeriebener Zitronenschale, Sauerrahm, Stärkemehl und einer Prise Salz glattrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen, Schnee behutsam unter die Masse heben.

3) Förmchen ca. dreiviertelhoch mit Topfenmasse füllen, in eine feuerfeste Form (am besten eine Metallform mit dünnem Boden) stellen und soviel kochendes Wasser zugießen, dass die Förmchen zur Hälfte im Wasserbad stehen.

4) Aufläufe im vorgeheizten Rohr (unterste Schiene) ca. 20 Minuten garen.

5) Aufläufe aus dem Rohr nehmen, auf Teller stürzen und mit Kiwi-Traubensalat (siehe Rezept unten) servieren.

Zubereitungszeit ca. 60 Minuten
Schwierigkeitsgrad: leicht / mittel

Nährwert pro Portion 150 kcal / 615 kJ; Fett: 7,3 g; KH: 10,8 g; BE: 0,9; Chol.: 124 mg

Dazu paßt:

Kiwi-Traubensalat

4 Portionen, Zubereitung ca. 20 Minuten 2 Kiwis schälen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. 12 dunkle Trauben waschen, längs halbieren und entkernen. 4 EL Wasser, 2 TL Zitronensaft und 1 EL Kristallzucker verrühren. Kiwischeiben und Trauben zugeben und behutsam vermischen.

Nährwert pro Portion 65 kcal / 265 kJ; Fett: 0,3 g; KH: 12,9 g; BE: 1,1; Chol.: 0 mg

Getränketipp:

Wer es gerne süß mag, darf hier durchaus zu einer schönen Beerenauslese greifen, eine elegante Lösung wäre freilich auch eine hochgradige Riesling-Auslese aus der Wachau.

Linktipps

– Rezept: Topfenknödel auf Erdbeer-Rhabarberkompott
– Rezept: Topfen-Rhabarber-Strudel
– Rezept: gebackene Erdbeeren
– Rezept: Sommerliche Erdbeer-Törtchen
– Rezept: Erdbeer-Buttermilch-Torte
– Rezept: Erdbeer-Grießflammerie mit Rhabarberkompott
– Rezept: gefüllte Datteln mit Mandelmilch

– Gesunde Kochrezepte

Das könnte Sie auch interessieren...