Verschlagwortet: Hausmittel

Lexikon: Hausmittel

Linde, Sommerlinde, Hausmittel

Linde | Heilpflanzenlexikon

Linde – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde werden die Blüten der Sommerlinde unter anderem zur Herstellung von Erkältungs- oder Beruhigungstees, oder auch als Mittel bei Grippe und Fieber eingesetzt.

Beifuß, Besenkraut, Heilkraut

Beifuß | Heilpflanzenlexikon

Beifuß – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Beifuß wird in der heutigen Zeit in der Schulmedizin kaum noch verwendet. In der Küche wird er vor allem bei fetten Speisen als Gewürz eingesetzt.

Zwiebel, Küchenzwiebel, Hausmittel

Zwiebel | Heilpflanzenlexikon

Zwiebel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Zwiebel wirkt antibakteriell, schleimlösend und entzündungshemmend. Die beste Wirkungskraft besitzt sie roh und frisch aufgeschnitten.

Schafgarbe, Tausendblatt, Hausmittel

Schafgarbe | Heilpflanzenlexikon

Schafgarbe – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird die Schafgarbe vorwiegend bei Verdauungsbeschwerden oder Frauenleiden eingesetzt.

Petersilie, Petersil, Naturheilmittel

Petersilie | Heilpflanzenlexikon

Petersilie – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Im Mittelalter wurde die Petersilie angeblich erfolgreich für Abtreibungen verwendet. Hildegard von Bingen empfahl die Petersilie bei Herz- oder Milzschmerzen.

Currykraut, Currystrauch, Hausmittel

Currykraut | Heilpflanzenlexikon

Currykraut – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Das Currykraut findet in der Heilkunde vor allem in Form des Immortellenöls, welches durch Wasserdampfdestillation gewonnen wird, Verwendung.

Aloe Vera, Wüstenlilie, Hausmittel

Aloe Vera | Heilpflanzenlexikon

Aloe Vera – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Zahlreiche Heilwirkungen des im Blattinneren befindlichen Gels sind bekannt, seit Jahrtausenden dient es zur Heilung von Wunden bzw. Verbrennungen.