1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Schweinefilet gefüllt mit Nüssen | Rezept

Schweinefilet gefüllt mit Nüssen | Rezept

Gefülltes Schweinefilet

Zutaten: Zutaten für 4 Personen:

  • 150 g Champignons
  • 1 große Zwiebel
  • 4-5 Stiele Petersilie
  • 4 EL Walnusskerne
  • 1 EL Butter/Margarine
  • 1 Eigelb, 2 TL Paniermehl
  • Holzspießchen
  • Küchengarn
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 Schweinefilets (ca. 600 g)
  • 3 EL Öl
  • 1 TL klare Brühe (Instant)
  • je 1 große gelbe und rote
  • Paprikaschote
  • 2-3 EL Essig, 1 EL Honig
  • 1 EL dunkler Soßenbinder
Diesen Artikel drucken


Gefülltes Schweinefilet mit Nüssen

Zubereitung:

1. Pilze putzen, evtl. waschen. Zwiebel schälen. Petersilie waschen. Alles und Nüsse fein hacken. Zwiebel und Pilze im heißen Fett ca. 5 Minuten dünsten. Mit Nüssen, Petersilie, Eigelb und Paniermehl mischen. Würzen.

2. Filets evtl. waschen. Längs tief einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit der Nuss-Masse füllen. Mit Holzspießchen zustecken und mit Küchengarn umwickeln.

3. Filets in 2 EL heißem Öl rundum anbraten. 150 ml Wasser und Brühe einrühren. Zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren. Paprika putzen, waschen, fein würfeln. In 1 EL heißem Öl 5-8 Minuten zugedeckt dünsten. Würzen.

4. Filets herausnehmen, warm stellen. Essig und Honig in den Fond rühren. Binden und abschmecken. Mit Lendchen und Paprika anrichten. Dazu schmecken Bandnudeln.

Zubereitungszeit: 60 Min.

kcal 380/ kJ 1590/ Eiweiß 38g / Fett 21g / KH 8g

Linktipps:

– Weihnachtsmenü 2004
– Weihnachtstruthahn mit Reisfülle
– Rezept: gefüllter Schweinebauch
– Rezept: Lammfilet mit Paprikagemüse und Polenta
– Rezept: Gebratene Blunzn auf Vogerlsalat
– Rezept: Geschnetzeltes vom Schwein
– Rezept: gefüllte Martinigans mit Rotkraut
– Rezept: Ente mit Sellerie-Walnuß-Gemüse
– Rezept: Knusprige Ente auf Rahm-Linsen
– Schmankerl & Delikatessen aus Österreich
– Warenkunde: Fleisch & Geflügel
– Festtagsrezepte: Martini, Weihnachten, Fasching, Ostern
– Gesunde Kochrezepte

Diesen Artikel drucken