Pute in Thymian-Obers-Sauce | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Pute in Thymian Obers Sauce | Rezept

Portionen: für 6 – 8 Personen

Zutaten:

  • 1 küchenfertige Baby-Pute (3,5 bis 4 kg)
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • etwas Öl,
  • 500 g Karotten (Möhren)
  • 2 Zwiebeln,
  • 1/2 Bund Thymian
  • 5 EL Orangensaft
  • EL Noilly Prat (Weinaperitif)
  • 1 Glas (400 ml) Geflügelfond
  • 300-400 g Schlagobers (Sahne)
  • 1,5 kg Broccoli, 2 EL Butter

Pute in Thymian-Obers-Sauce

Sie bekommen Gäste am Abend zu Besuch und Sie wissen nicht, was sie auftischen sollen. Dann ist die saftige Pute in Thymian-Obers-Sauce genau das Richtige. Serviert mit Babykarotten und Brokkoli ist das ein Gaumenschmaus und wird die Gäste beeindrucken.

Zubereitung:

  • Pute waschen, trockentupfen und in 8-10 Stücke teilen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf einer geölten Fettpfanne im heißen Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 1 1/2 Stunden braten.
  • Möhren und Zwiebeln schälen. Möhren waschen und in Scheiben, Zwiebeln in Spalten schneiden. Thymian waschen, Blättchen abzupfen. Alles nach ca. 30 Minuten um das Fleisch verteilen. Orangensaft, Noilly Prat, Fond und Sahne angießen und weiterbraten. Pute öfter mit dem Fond beschöpfen.
  • Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In kochendem Salzwasser 8-10 Minuten dünsten. Butter zerlassen, über dem Broccoli verteilen. Mit Muskat würzen. Pute herausnehmen, Soße abschmecken. Alles anrichten.

Tipp: Dazu passen Salzkartoffeln.

Dauer: ca. 2 Std.

730 kcal/3060 kJ/78 Eiweiß/36 Fett/8 KH

Linktipps:

– Rezept: gefüllte Putenbrust mit Cranberrysauce
– Rezept: Minipute mit Mohn-Briochefüllung
– Rezept: Thanksgiving-Turkey
– Rezept: Gefüllte Weihnachtspute
– Rezept: Martinigansl mit Rotkraut
– Kalorientabelle: Geflügel

Das könnte Sie auch interessieren...