Mediterraner Vorspeisenteller | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)

Mediterraner Vorspeisenteller | Rezept
Zutaten (2 Portionen):

  • 1/2 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • je 1/2 gelbe und rote Paprikaschote
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Strauß Thymian
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Rapsöl
  • 1/2 Zitrone (Saft)
  • 1/2 Limette (Saft)
  • 1 EL Balsamico
  • 1 1/2 EL kalt gepresstes Olivenöl
  • Jodsalz, Pfeffer, 1/2 Strauß Basilikum

Mediterraner Vorspeisenteller

Ob im Sommer oder im Winter, der mediterrane Vorspeisenteller kommt immer gut an. Ob als leichte Mahlzeit am Abend oder als Starter wenn Sie Gäste haben, der geht weg wie heiße Semmeln.

Zubereitung:

  • Zucchini gut waschen, in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Aubergine mit Küchenkrepp abreiben, halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Paprika säubern, entkernen und in Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln säubern, ganz lassen. Thymian grob hacken. Knoblauch schälen und pressen. Zitronen- und Limettensaft mit Balsamico, Knoblauch und kalt gepresstem Olivenöl gut verrühren, mit Jodsalz und Pfeffer würzen.
  • Alle Gemüse in einer beschichteten Pfanne in Rapsöl braten, mit Jodsalz und Pfeffer würzen, mit Thymian bestreuen.

Zum Anrichten: Fertiges Gemüse in der Tellermitte sauber aufreihen, mit Marinade überziehen und mit Basilikum garnieren.


Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Das könnte Sie auch interessieren...