Kategorie: Heilpflanzenlexikon

Lexikon: Heilpflanzenlexikon

Eiche, Deutsche Eiche, Heilkraut

Eiche | Heilpflanzenlexikon

Eiche – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Rinde der Eiche wurde schon in der Antike als Heilmittel gegen Darm-, Haut- und Rachenerkrankungen genutzt. In der heutigen Zeit wird die Blüte der Eiche als Bachblüte „Oak“ eingesetzt.

Efeu, Gemeiner Efeu, Hausmittel

Efeu | Heilpflanzenlexikon

Efeu – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde war der Efeu bereits im Mittelalter eine beliebte Pflanze und wurde u. a. gegen Hühneraugen eingesetzt. Wegen seiner Giftigkeit findet er heute allerdings kaum mehr Anwendung.

Fingerhut, Handschuhkraut, Naturheilkraut

Fingerhut | Heilpflanzenlexikon

Fingerhut – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Seit dem 18. Jahrhundert ist der Fingerhut als Heilpflanze zur Behandlung von Wassersucht in der Medizin bekannt.

Eisenkraut, Druidenkraut, Heilkräuter

Eisenkraut | Heilpflanzenlexikon

Eisenkraut – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Volksheilkunde wird das Eisenkraut gerne zur Herstellung von Tees oder Gurgellösungen genutzt.

Frauenmantel, Liebfrauenmantel, Naturheilkunde

Frauenmantel | Heilpflanzenlexikon

Frauenmantel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Frauenmantel hat sich als Heilmittel hauptsächlich in der Frauenheilkunde bewährt, was eine mögliche Erklärung für seinen Namen ist.

Hopfen, Bierhopfen, Heilkräuter

Hopfen | Heilpflanzenlexikon

Hopfen – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Geringe Anteile des weltweit geernteten Hopfens werden für medizinische Zwecke genutzt, vorwiegend als Schlaf- oder Beruhigungsmittel. Der Hauptanteil wird seit jeher beim Bierbrauen verwendet.

Ingwer, Ginger, Heilkräuter

Ingwer | Heilpflanzenlexikon

Ingwer – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze dient der Ingwer unter anderem bei Übelkeit oder Husten. In der Küche ist er wichtiger Bestandteil zu Sushi, wo „Gari“ (= süß-sauer eingelegter Ingwer) als Beilage serviert wird.

Liebstöckel, Maggikraut, Naturheilkunde

Liebstöckel | Heilpflanzenlexikon

Liebstöckel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Blätter und das Kraut des Liebstöckels finden eher in der Küche Verwendung, die Wurzeln dienen vorwiegend medizinischen Zwecken und zur Herstellung von Likören.

Kamille, Echte Kamille, Naturheilmittel

Kamille | Heilpflanzenlexikon

Kamille – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Bereits in der Antike nutzten die Ägypter die Kamille zur Behandlung von Erkältungen, Fieber, Schmerzen und in der Frauenheilkunde.