Französische Zwiebelsuppe | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Zwiebelsuppe

Zutaten für 4 Portionen:

  • 300 g Zwiebeln,
  • 50 g Butter,
  • 30 g Mehl,
  • 1/2 l Gemüsebrühe,
  • 150 ml trockener Weißwein,
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Scheiben Weißbrot,
  • 2 Eigelb,
  • 1 Bund Petersilie,
  • 6 EL Obers (süße Sahne),
  • 150 g Emmentaler Käse

Französische Zwiebelsuppe

1. Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin anbraten mit Mehl bestäuben, anschwitzen, mit Brühe und Wein ablöschen. Ca. 8 Minuten köcheln lassen.

2. Käse reiben, Brot rösten. Aus jeder Brotscheibe vier Kreise ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setze. Mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 4 Minuten überbacken. (200 Grad Celsius).

3. Das Eigelb mit dem Obers (Sahne) vermischen und in die nicht mehr kochende Suppe rühren. Petersilie fein hacken. Mit den Gewürzen abschmecken. Suppe in vier Teller füllen, je zwei Schieben überbackenes Brot darauf geben und mit Petersilie bestreuen.

Zubereitungszeit: ca. 20 Min.

Linktipps

– Rezept: scharfe Minestrone
– Rezept: Magische Kohlsuppe mit Kürbiskernöl
– Rezept: gelierte Zucchinicremesuppe mit Knusperbrot
– Rezept: Ruccolacremesuppe mit Ziegenfrischkäse
– Rezept: Tomatencremesuppe mit Kokosmilch
– Rezept: köstliche Spinatsuppe mit Blauschimmelkäse
– Rezept: Lauwarmer Krautstrudel

– Gesunde Kochrezepte

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** Jamie Oliver

Natürlich Jamie. Meine Frühlings-, Sommer-, Herbst- und Winterrezepte (Gebundene Ausgabe)

Jamie entdeckt den eigenen Garten. Auch sein neues Buch ist wieder mehr als nur ein Kochbuch, sondern eine Liebeserklärung an seinen Garten und all die wunderbaren Dinge, die darin wachsen. Und weil zu jeder Jahreszeit nur das auf den Tisch kommt, was gerade im Garten wächst, sind die über 100 neuen Rezepte in diesem Buch wahre Geschmackserlebnisse. Jedes Kapitel ist einer Jahreszeit und den zur jeweiligen Saison passenden Lebensmitteln gewidmet. Außerdem gibt es für alle, die sich von Jamies Begeisterung für selbst gezogenes Obst und Gemüse anstecken lassen, grundlegende Informationen zum Thema Gärtnern und praktische Tipps, wie man am besten damit anfängt: ganz einfach, ganz natürlich!

Kundenrezension: „Nicht neu, aber schon wieder irre gut: Für jede unserer Jahreszeiten führt uns Olivier in seine Kochkünste ein und das allermeiste ist wirklich leicht zuhause nachzuvollziehen!.“