1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Eis-Spaghetti mit Cranberry-Sauce | Rezept

Eis-Spaghetti mit Cranberry-Sauce | Rezept

Eis-Spaghetti mit Cranberries

Zutaten für 4 Portionen:

  • 40 ml Noilly Prat (Wermut)
  • 1 Vanilleschote
  • 200 g gehackte, getrocknete Cranberries
  • 20 g Zucker
  • eventuell Minze zum Verzieren
  • 40 ml Himbeersirup
  • 500 ml Vanilleeis
  • 30 g weiße Schokolade
  • 150 g Schlagobers
  • 320 ml Cranberrysaft
Diesen Artikel drucken


Eis-Spaghetti mit Cranberry-Wermut-Sauce – Zubereitung:

1. Vanilleschote längs aufschneiden und das Mark heraus kratzen. Vanillemark, 180 g Cranberries, Zucker, Cranberrysaft, Noilly Prat und Himbeersirup aufkochen. Pürieren und bei mittlerer Temperatur dickflüssig einkochen. 30 Minuten kalt stellen.

2. Inzwischen Vanilleeis antauen lassen. Schokolade fein reiben. Schlagobers steif schlagen und portionsweise auf Desserttellern verteilen.

3. Eis portionsweise durch eine Kartoffelpresse direkt auf das Schlagobers pressen.

4. Eis-Spaghetti mit der Cranberrysoße beträufeln. Schokolade und restliche Cranberries darüber streuen und sofort servieren. Eventuell mit Minze verzieren.

Foto: www.cranberries-usa.at

Tipp: Die weiße Schokolade kann auch durch Kokosraspeln ersetzt werden.

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Nährwertangaben pro Portion:

Energie: 502,2 kcal / 2102 kJ
Eiweiß: 4,3 g
Fett: 17,3 g
Kohlenhydrate: 86,2 g

*** Die aktuellen Buchtipps: Desserts und Süßspeisen ***

Linktipps:

– Rezept: Cranberry Milkshake
– Rezept: Eispalatschinken
– Rezept: Kärntner Eisreindling
– Kalter Genuss an heißen Tagen: Tipps für die Eis-Saison
– Rezept: Vanilleeis auf Beerenmark

Diesen Artikel drucken