Camembert gebacken | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,17 Sterne von 5)

Camembert gebacken mit Cranberry-Sauce

Zutaten für vier Personen

    Für den Käse:

  • 1 Ei (M)
  • 250 g Camembert (nicht zu reif!)
  • 100 g Semmelbrösel
  • Öl zum Frittieren
    Für die Cranberry-Sauce:

  • 200 g Salatmayonnaise
  • 1 EL süßer Senf
  • 1 EL süß-saure Chilisauce
  • 60 g getrocknete Cranberries
  • 25 g Walnüsse
  • 2 Cornichons
  • etwas frische Kresse
  • Salz, Pfeffer

Zugegeben, Camembert gebacken zählt nicht gerade zu den leichten Gerichten dieser Welt. Wenn allerdings die knusprige Panier den würzig-aromatischen Käse perfekt ummantelt, dann kann auch dieses einfache Gericht kulinarisches Frohlocken hervorrufen. Es zahlt sich wirklich aus die knusprig-cremige Versuchung selbst herzustellen anstatt auf die tiefgekühlte vorgebackene Convenience Food Variante zurückzugreifen. Und unsere Cranberry Sauce verleiht dem Ganzen dann noch den extra Pepp.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Käsemuffins pikant
– Rezept: Käsefondue klassisch
– Rezept: Gebackener Ziegenkäse mit Preiselbeeren
– Kulinarium: feine Landpartien & Wirtshäuser im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren …