1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (6 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Erdbeer Cheesecake | Rezept

Erdbeer Cheesecake | Rezept

Erdbeer Cheesecake | Rezept

Zutaten für 8 Portionen

  • 200 g Zucker
  • 1 Stück Saft einer Zitrone
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb
  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Mehl
  • 750 g Topfen (Quark) 20% Fett
  • 225 g Karamellkekse (oder Zwieback)
  • 100 g weiche Butter


Natürlich handelt es sich bei einem Erdbeer Cheesecake um eine normale Topfentorte – bzw. Käsekuchen, wie es in Deutschland heißt – doch die zahlreichen amerikanischen TV-Serien hinterlassen Spuren und machen die anglo-amerikanische Bezeichnung immer beliebter. So oder so handelt es sich um ein köstliches Rezept, ausgewogen cremig, süß und fruchtig zugleich. Bei den Zutaten sollten Sie nicht an der Qualität sparen, greifen Sie zu erntefrischen, regionalen Erdbeeren und verwenden Sie hochwertigen Topfen – der Rest ist ein Kinderspiel.

Erdbeer Cheesecake | Rezept

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Gesamt: 1 Stunde

Portionen: 1 Torte

Kalorien pro Portion: 535 kcal

Erdbeer Cheesecake | Rezept

Wow, unser Erdbeer Cheesecake mit einfacher Schritt-für-Schritt-Anleitung ist nicht nur schnell zubereitet, sondern schmeckt auch genial.

Zutaten

  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Mehl
  • 225 g Karamellkekse (oder Zwieback)
  • 100 g weiche Butter
  • 750 g Topfen (Quark) 20% Fett
  • 200 g Zucker
  • 1 Stück Saft einer Zitrone
  • 2 Päckchen roter Tortenguss
  • 4 Eier
  • 2 Eigelb

So wird's gemacht:

  • 1. Karamellkekse zerkleinern und mit der Butter vermischen. Die Mischung in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenform füllen und am Boden festdrücken.
  • 2. Backofen auf 160 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  • 3. Topfen (Quark, Zucker, Mehl und Zitronensaft zusammen rühren. Eier und Eigelb hinzufügen.
  • 4. Die Topfenmasse auf dem Boden in der Form verteilen und 45 min. im Ofen backen.
  • 5. Während der Kuchen backt, Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • 6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und die Erdbeerwürfel darauf verteilen.
  • 7. Den Tortenguss nach Anleitung zubereiten und über die Erdbeerwürfel geben.
  • 8. Den Kuchen mind. 30 Minuten kalt stellen.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema *** La dolce Wiener: Süße Verführungen von Apfelstrudel bis Zimtschnecken

La dolce Wiener: Süße Verführungen von Apfelstrudel bis Zimtschnecken

Sarah Wiener – ein Name, der verpflichtet. Schließlich ist Wien nicht nur die Heimatstadt der beliebten Starköchin, sondern gilt auch als die Hauptstadt der Süßspeisen. Mit diesem wunderschön gestalteten Buch verrät uns Sarah Wiener endlich ihre süßen Lieblingsrezepte und Patisserie-Geheimnisse. Von Marillenknödeln und Apfelstrudel über Sachertorte und Schwarzwälder Kirschtorte bis zu Spitzbuben und Zimtschnecken: 150 köstliche Rezepte mit brillante Rezeptfotos!

Kundenrezension: „Wunderbares Kochbuch, klassisch und doch inspirierend – für alle Naschkatzen und Genießer ein absolutes Muss.“

—- Anzeige —-

Linktipps:

– Rezept: Erdbeertorte mit Puddingcreme
– Erdbeer Tiramisu
– Rezept: Gebackene Erdbeeren
– Erdbeeren – gesunde Rezepte & Vitamine
– Nachspeisen & Desserts | Rezepte