Do, 02.10.2014
Lymphdrainage: immunsystemstärkende Massagetechnik ohne Druck

Lymphdrainage: immunsystemstärkende Massagetechnik ohne Druck

Lymphdrainage

Die manuelle Lymphdrainage ist eine Sonderform der klassischen Massage. Das Ziel ist es, den Lymphabfluss zu fördern. Durch sanfte, großflächige Streichungen in Richtung des Herzens wird erreicht, dass sich die Lymphgefäße öffnen. Schlacken und Giftstoffe werden abtransportiert. Die angestaute Gewebsflüssigkeit, die meist Schwellungen an Füßen, Beinen und Händen verursacht, kann wieder abfließen.
»» Lymphdrainage: immunsystemstärkende Massagetechnik ohne Druck

Gesund bauen und wohen

Gesünder bauen? Tipps für Behaglichkeit & Wohlbefinden

Wer sich ein Haus bauen mag, hat sehr viele Entscheidungen zu treffen. Auf der Wunschliste ganz oben stehen heute nicht nur geringe Kosten beim Bau, sondern vor Allem auch ein...

Wegwarte

Wegwarte | Heilpflanzenlexikon

Die Gemeine Wegwarte (Zichorie) ist eine ausdauernde krautige Pflanze mit himmelblauen Blüten und einer tiefreichenden Pfahlwurzel. Ihren Namen trägt sie vermutlich, weil sie bevorzugt an Wegrändern zu finden ist. Während...

Hagebutten - Wildobst

Hagebutten – Wildobst für die Herbstküche

Wildobst wie Hagebutten, Schlehen, Dirndl und Sanddorn wachsen häufig am Wegrand und erfreuen durch ihre kräftigen Farben. Hagebutten leuchten im Herbst knallrot und werden vor allem wegen ihres hohen Vitamin-C-Gehalts...

Low Carb Diät - Ernährung

Low Carb Diät – was genau ist das?

Wer sich gesund ernähren möchte, muss in vielen Fällen anfangen, die eigene Ernährung umzustellen. Dafür gibt es viele Gründe, von Übergewicht, bis zu Erkrankungen wie Diabetes oder Allergien. Seit einigen...

Raucherberatung

Raucherberatung hilft bei Tabakentwöhnung

Die Zigarette danach als Automatismus, die Zigarette bei Stress als psychische Stütze, die Zigarette in Gesellschaft als Genuss. Rauchen ist eine Gewohnheit, die den Alltag bestimmt, doch es ist noch...