Mo, 30.03.2015
Rhabarber – süßes Gemüse, vielseitig und gesund

Rhabarber – süßes Gemüse, vielseitig und gesund

Rhabarber - süßes Gemüse und gesund

Auch wenn Rhabarber (Rheum rhabarbarum) meist zur Herstellung von Süßspeisen, wie Marmelade, Kompott und Kuchen verwendet wird, ist er kein Obst, sondern ein Stielgemüse, da er eine Staude ist. Das vielseitige Gemüse, bei dem zumeist die geschälten Blattstiele verwendet werden, ist nicht nur in der Küche ein geschmackvoller Begleiter, er findet auch als Heilpflanze Verwendung. »» Rhabarber – süßes Gemüse, vielseitig und gesund

Empfindliche Haut im Winter – Pflegetipps

Kälteempfindliche Haut – so pflegen Sie sie richtig

Winter und Übergangszeit sind auch für unsere Haut unangenehme Jahreszeiten. Man hat die Qual der Wahl zwischen beißendem Wind draußen und trockener Heizungsluft drinnen. Beides Strapazen für die Haut. Das...

Akupunkturpflaster und Kinesio-Tapes - heilende Klebebänder?

Akupunkturpflaster und Kinesio-Tapes – heilende Klebebänder?

Nach wie vor erfreuen sich die bunten Klebebänder an Schultern, Armen und Beinen von Sportlern größter Beliebtheit. Doch welchen Zweck haben sogenannte Kinesio-Tapes eigentlich, wie funktionieren sie und bringen sie...

Wie gesund sind Eier?

Wie gesund ist das Ei?

Bislang stufte die Wissenschaft das echte Osterei als reine Cholesterinbombe ein und die Medien drückten dem Eiweißpaket schnell den Stempel “gesundheitsschädigend” auf. Abgesehen davon, dass Hühnereier eine wertvolle Folsäure-Quelle sind,...

Methoden der Po-Vergrößerung und Po-Modellierung

Methoden der Po-Vergrößerung und Po-Modellierung

Ein wohlgeformter, straffer Po steht als Sinnbild für Jugend und Schönheit. Immer mehr Frauen (und auch Männer) wollen den Stars und Starlets in Punkto Aussehen nacheifern und mit den neuesten...

Handystrahlen

Handystrahlen: Experten plädieren für verantwortungsvollen Umgang mit Mobiltelefonen

Das Handy ist in unserem Alltag unentbehrlich. Zu möglichen, immer wieder diskutierten Gefahren sind die Angaben widersprüchlich. Auch Kritiker möchten keine Panikmache verbreiten, plädieren jedoch für einen bewussten Umgang mit...