Weihnachtskarpfen | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (14 Bewertungen, Durchschnitt: 3,57 Sterne von 5)

frischer Karpfen für Weihnachten

Zutaten für 6 Portionen

  • 1 Spiegelkarpfen (ca. 2 kg, geschuppt und ausgenommen)
  • 500 g Erdäpfel (speckige, festkochend)
  • 250 ml Fischfond oder Suppe
  • 125 ml Weißwein (trocken)
  • 4 Zwiebeln (2 rote und 2 weiße)
  • 2 Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • frischer Thymian
  • 1 Zitrone
  • etwas Mehl (griffig)
  • Salz, Pfeffer

Ein festlich zubereiteter Karpfen zählt bei uns – neben der Festtagsgans – zu den beliebtesten Speiesen am Heiligen Abend. Knapp 80.000 kg des beliebtesten Süßwasserfisches werden pro Jahr verspeist, beinahe die Hälfte allein in der Weihnachtszeit. Kein Wunder, denn für immerhin ein Viertel aller Österreicher ist der Karpfen vom weihnachtlichen Tisch nicht wegzudenken. Früher beendete ein besonders nahrhaftes Mal die vierwöchigen Advents-Fastenzeit – da war das Fleisch des Karpfens wie geschaffen dafür.

Dabei ist das jodreiche Karpfenfleisch gar nicht so fett, wie sein Ruf: je nach Fettgehalt hat es nur zwischen 70 und 125 Kalorien pro 100 g. Und die günstige Zusammensetzung des Fischfettes – vor allem die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren – schützt die Gefäße und damit das gesamte Herz-Kreislaufsystem. Perfekt gehaltene heimische Karpfen haben bloß einen Fettgehalt von 5 – 7 % und sind somit gleich fettarm wie Forellen. Doch die meist recht üppigen Zubereitungsarten und die Zuspeisen machen aus dem Festmal oft regelrechte Kalorienbomben.

Diese Rezept wurde uns von Fr. Elwira S. aus Niederösterreich geschickt. Herzlichen Dank!

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Böhmischer Karpfen
– Rezept: polnischer Weihnachtskarpfen mit Paprikasauce
– Rezept: Gebratenes Wallerfilet mit cremigen Krautfleckerl
– Rezept: Weihnachtsgans festlich gefüllt
– Festtagsrezepte: Martini, Weihnachten, Fasching, Ostern

Das könnte Sie auch interessieren …