Smoothie für Einsteiger | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (9 Bewertungen, Durchschnitt: 3,78 Sterne von 5)

Smoothie für Einsteiger | Rezept

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Limette
  • 4 EL Kokosraspel
  • etwas Wasser
  • 2 Kiwis
  • 2 Bananen
  • 1 Apfel
  • 1/4 Ananas

Grüne Smoothies sind gerade in der kalten Jahreszeit eine wunderbare Möglichkeit die eigenen Vitamin- und Mineralstoffspeicher zu füllen. Die wilden Mischungen aus Früchten und Gemüse sind allerdings nicht jedermanns Sache, gerade grüne Smoothies überfordern mit ihren subtilen Geschmackseindrücken viele Menschen.

Deshalb haben wir bei unserem Smoothie für Einsteiger das Verhältnis zwischen Früchten und Gemüse so adaptiert, dass die Geschmacksnerven nicht überstrapaziert werden. Dazu ist Jungspinat, aber auch grüner Salat und Vogerlsalat gerade für Anfänger ein ideales Blattgemüse, da der Geschmack nicht zu dominant ist. Stück für Stück kann dann bei weiteren Smoothie-Experimenten der Obstanteil reduziert werden und damit auch die Zuckerzufuhr runtergefahren werden.

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Gurken-Avocado-Smoothie
– Rezept: Schoko-Bananen-Smoothie
– Warum grüne Lebensmittel so gesund sind
– Rohkost – gesunde Lebensweise oder Mangelernährung?

Das könnte Sie auch interessieren …