1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)
Smoothie für Einsteiger | Rezept

Smoothie für Einsteiger | Rezept

Smoothie für Einsteiger | Rezept

Zutaten (für 2 Gläser):

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Limette
  • 4 EL Kokosraspel
  • etwas Wasser
  • 2 Kiwis
  • 2 Bananen
  • 1 Apfel
  • 1/4 Ananas


Grüne Smoothies sind gerade in der kalten Jahreszeit eine wunderbare Möglichkeit die eigenen Vitamin- und Mineralstoffspeicher zu füllen. Die wilden Mischungen aus Früchten und Gemüse sind allerdings nicht jedermanns Sache, gerade grüne Smoothies überfordern mit ihren subtilen Geschmackseindrücken viele Menschen.

Deshalb haben wir bei unserem Smoothie für Einsteiger das Verhältnis zwischen Früchten und Gemüse so adaptiert, dass die Geschmacksnerven nicht überstrapaziert werden. Dazu ist Jungspinat, aber auch grüner Salat und Vogerlsalat gerade für Anfänger ein ideales Blattgemüse, da der Geschmack nicht zu dominant ist. Stück für Stück kann dann bei weiteren Smoothie-Experimenten der Obstanteil reduziert werden und damit auch die Zuckerzufuhr runtergefahren werden.

Smoothie für Einsteiger | Rezept

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Gesamt: 10 Minuten

Portionen: 2 Gläser

Kalorien pro Portion: 0 - k.A.

Smoothie für Einsteiger | Rezept

Smoothie für einsteiger - extrem schnelles und einfaches Rezept, süß, vitaminreich & gesund. Gelingt im Nu!

Zutaten

  • 2 Kiwis
  • 2 Bananen
  • 1 Apfel
  • 1/4 Ananas
  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1 Limette
  • 4 EL Kokosraspel
  • 1/8 l Wasser

So wird's gemacht:

  • 1. Zutaten waschen und schälen und entkernen. Kiwis, Apfel, und Ananas in Stücke schneiden. Von der Limette zwei Scheiben abschneiden.
  • 2. Spinatblätter mit der Hälfte des Wassers in den Mixer gebenund auf höchster Stufe (maximale Drehzahl) zerkleinern. Dann alle weiteren Zutaten in den Mixer geben.
  • 3. Nun das restliche Wasser mit Saft der restlichen Limette zugeben und noch einmal mixen. dabei mit der kleinsten Stufe beginnen und dann die Drehzahl auf die höchste Stufe steigern.
  • 4. Smoothie in Gläser füllen und mit Limettenscheiben dekoriert servieren.

Linktipps:

– Rezept: Gurken-Avocado-Smoothie
– Rezept: Schoko-Bananen-Smoothie
– Warum grüne Lebensmittel so gesund sind
– Rohkost – gesunde Lebensweise oder Mangelernährung?