Pasta Salat mit Sojabohnen | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)

Pasta Salat mit Sojabohnen
Foto: IGLO

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 250 g Penne Nudeln
  • 160 g Iglo Zarte Sojabohnen
  • 300 g Cherry-Tomaten
  • 100 g Mozzarella
  • 25 g Kürbiskerne
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 EL Kürbiskernöl
  • 100 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer

Pasta Salat mit Sojabohnen, Mozzarella & Kürbiskern-Vinaigrette

1.) Penne in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abkühlen lassen.

2.) In der Zwischenzeit Sojabohnen nach Anleitung auf der Packung zubereiten.

3.) Cherry-Tomaten waschen und vierteln, Mozzarella in kleine Stücke oder Scheiben schneiden.

4.) Für das Dressing Kürbiskerne fein hacken und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Apfelessig, Wasser und Kürbiskernöl mit Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren und an-schließend mit dem Zwiebel und den Kürbiskernen vermischen.

5.) Salat in einer Schüssel oder auf Tellern anrichten und mit dem Dressing marinieren.

Zubereitungszeit: 15 min.

Tipp: Dazu passt Kräuterbrot hervorragend!

Nährwertangaben: 1264/302 kJ/kcal, 16 g Eiweiß, 27 g Kohlenhydrate, 14 g Fett

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Penne mit Walnuss-Sugo
– Rezept: Asiatische Garnelenspieße mit Wok-Gemüse
– Rezept: Rucola-Salat mit feinen Sojabohnen
– Rezept: Gebraten Hüherfilets mit getrockneten Tomaten
– Sojabohne: Die Alleskönnerin
– Sojabohne | Heilpflanzenlexikon
– Rezept: Pasta asciutta
– Gesunde Kochrezepte