Kategorie: Innere Medizin

Venenerkrankungen ernst nehmen

Venenerkrankungen ernst nehmen

⭐ In Mitteleuropa leiden beinahe 50% der Bevölkerung an Venenschwäche. Die ersten Warnsignale werden aber oft übersehen oder bagatellisiert. Was sind die Ursachen von Besenreisser & Co. und was kann man tun?

Schneckengift gegen Schmerzen

Schneckengift gegen Schmerzen

Eine Fleisch fressende Meeresschnecke aus der Gattung Conus könnte die Schmerztherapie revolutionieren. Ihr lähmendes Beutegift kann synthetisch hergestellt und als ein Schmerzmittel eingesetzt werden, das 1000-mal wirksamer ist als Morphine. Eine der enthaltenen Substanzen...

Was ist Immunologie?

Was ist Immunologie?

Die Immunologie bezeichnet in der Humanmedizin die Lehre vom Immunsystem des Menschen, also die biologischen und biochemischen Grundlagen der körperlichen Abwehr von Krankheitserregern. Sie untersucht die Reaktion des Organismus auf das Eindringen körperfremder Substanzen,...

Endoskopie

Endoskopie

[gr.], die Endoskopie Bezeichnet die Ausleuchtung bzw. Ausspiegelung einer Körperhöhle (meist Magen-, Darmbereich) mit Hilfe eines Endoskops (bezeichnet ein in eine Lichtquelle eingeschlossenes optisches Untersuchnungsinstrument, welches auch für kleinere Operationen und zur gezielten Gewebsentnahme...

LDL-Cholesterin: Senkung schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

LDL-Cholesterin: Senkung schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Cholesterin ist eine fettähnliche Substanz und spielt eine lebenswichtige wichtige Rolle beim Wachstum von Zellen, bei der Bildung einiger Hormone und der Gallenflüssigkeit. Ein zu hoher Cholesterinspiegel im Blut führt aber auch zu Gefäßverengungen und gilt daher auch als Risikofaktor für einen Herzinfarkt. Sport und gesunde Ernährung helfen aber das gefährliche LDL-Cholesterin zu senken und die Blutfettwerte zu verbessern.