Kategorie: Innere Medizin

Was ist Rheumatologie?

Was ist Rheumatologie?

⭐ Rheumatologie befasst sich mit Forschung, Früherkennung, Diagnose und richtiger Behandlung von Rheuma, also rund 400 rheumatischen Erkrankungen aus dem Bereich der Gelenke, Gelenkkapseln, Sehnen, Knochen, Muskeln und des Bindegewebes.

Was ist Nuklearmedizin?

Was ist Nuklearmedizin?

⭐ Nuklearmedizin ist ein eigenständiges Fachgebiet der Medizin, bei dem radioaktive Stoffe (Radiopharmaka) zur Diagnose und Theapie eingesetzt werden.

Was ist Hämatologie?

Was ist Hämatologie?

Die Hämatologie ist die Lehre vom Blut. Sie befasst sich mit der Beschaffenheit (Physiologie), abweichenden Funktionen (Pathophysiologie) und den Erkrankungen des Blutes sowie mit den blutbildenden Organen. Der Begriff Hämaotologie leitet sich aus dem...

Was ist Onkologie?

Was ist Onkologie?

Onkologie ist jenes Teilgebiet der Inneren Medizin, das sich mit der Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge von Tumorerkrankungen – also Krebserkrankungen – befasst. Da Tumore überall am und im menschlichen Körper auftauchen, würde es...

Artischocke zur Leberentgiftung; Ansichtsbild

Die Leber „entgiften“ – was steckt dahinter?

Große Versprechungen mit wenig Effekt? Zahlreiche Angebote von Alternativmedizinern locken mit der Aussicht, mittels „Entgiftung“ oder „Entschlackung“ die Funktion der Leber verbessern und damit zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens beitragen zu können. Nicht so...