Weizensalat mit Gouda | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Weizensalat mit Gouda

Zutaten (für 4 Personen):

  • 125 g Weizen
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Dose (425 ml) dicke italienische Bohnenkerne
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 grüner Salat (z. B. Römersalat)
  • 250 g Kirschtomaten
  • 4-5 EL Weißwein-Essig
  • etwas Zucker
  • 4-5 EL Öl
  • 50 g Gouda-Käse
  • G’schmackiger Weizensalat mit Gouda

    Zubereitung:

    1.Weizen in ca. 1/2 l kaltem Wasser über Nacht einweichen.

    2. Salz zufügen und Weizen im Einweichwasser zugedeckt ca. 30 Minuten kochen. Abgießen und auskühlen lassen.

    3. Bohnen abgießen. Lauchzwiebeln und Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Von dem Salat evtl. 2-3 Blätter beiseite legen. Restlichen Salat in Streifen schneiden. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomaten putzen, waschen und halbieren.

    4. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Weizen, Bohnen, Salatstreifen, Tomaten und Lauchzwiebeln mit der Marinade mischen.

    5. Eine große Schüssel mit Salatblättern auslegen. Weizensalat darauf anrichten. Mit gehobeltem Gouda bestreuen..

    Als Beilage eignet sich frisches Brot und Gebäck.

    Zubereitungszeit: 45 min.

    Nährwerte je Portion: 330 kcal, 1380 KJ /15g Fett/32g Kohlenhydrate

    Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

    Linktipps

    – Rezept: frischer Salatteller mit Ei
    – Rezept: Melanzani gebacken
    – Rezept: Feuriger Mango-Salat mit Riesengarnelen
    – Rezept: Brotsalat (La Panzanella)
    – Rezept: mediterraner Couscous-Salat
    – Rezept: Pasta-Salat mit Sojabohnen
    – Rezept: Apfel-Sellerie Salat mit Sojabohnen
    – Rezept: knackiger Kürbissalat mit Schafkäse
    – Gesunde Kochrezepte