Powermüsli | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Müsli - Rezeptideen

Zutaten für 1 Portion:

  • Frühstücksflocken (30 g)
  • beliebige Trockenfrüchte (20 g)
  • 2 gehäufte EL Cornflakes (10 g)
  • 1 EL Nüsse oder Samen (15 g)
  • Milch, Mager-Naturjoghurt oder Buttermilch (250 g)
  • Marmelade – Fruchtanteil mind. 70 % (30 g)
  • Apfel, Birne oder Beerenobst (150 g)

Powermüsli – Zubereitung:

1. Zwei gut gehäufte EL beliebige Flocken (30 g), 1 gehäufter EL beliebige Trockenfrüchte (20 g) – für Diabetiker weglassen – mit etwas Zimt in einer Schüssel vermischen.

2. Ein Becher von einem beliebigen flüssigen Milchprodukt, z. B. Milch, Mager-Naturjoghurt, Buttermilch (250 g), 1 gehäufter EL Marmelade mit einem Fruchtanteil von mindestens 70 % (30 g) – für Diabetiker die Diabetikervariante wählen -, 1 Stück Obst in Größe eines durchschnittlichen Apfels oder 2 Handvoll Beerenobst (150 g) dazugeben.

3. Ein gut gehäufter EL beliebige Nüsse oder Samen (15 g), evtl. 2 gehäufte EL Cornflakes (10 g), über das Müsli streuen und servieren!

Foto: Tyrolia Verlag

Zubereitungszeit: ca. 8 Min.

*** Der aktuelle Buchtipp zum Thema ***
Xunde Jause, Buch

Xunde Jause – 300 kunterbunte Ideen und Rezepte für Schule, Arbeit und Freizeit.

Das „xunde“ Ernährungskonzept von Angelika Kirchmaier ist deshalb so erfolgreich, weil es modernes ernährungswissenschaftliches Wissen mit dem Bekenntnis zur Freude am Essen, zu Frische und Gesundheit im Handumdrehen vermittelt.

Nach dem Ernährungsratgeber „Xundheit! Genießen leicht gemacht“, dem Basiskochbuch „Xund Kochen! Gesunde Küche für jeden Tag“ sowie dem Backbuch „Xund backen! Süße Ideen – gesunde Rezepte fürs ganze Jahr“ ergänzt sie nun diese Reihe um das große Jausen-Pausen-Basiswerk: über 300 gesunde, kunterbunte Ideen und Rezepte für die kleine Stärkung zwischendurch.

—- Anzeige —-

Linktipps

– Rezept: Cranberry-Schoko-Müsli
– Rezept: Müsli-Cranberry-Muffins
– Rezept: Gesundes Frühstück
– Gesunde Jause – Übergewicht bei Kindern muss nicht sein
– Nachspeisen & Desserts

Das könnte Sie auch interessieren...