Himbeermarmelade selbst gemacht | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (12 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Himbeermarmelade selbst gemacht

Zutaten für 6 Gläser

  • 1 kg Himbeeren
  • 500 g Gelierzucker (2:1)
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Vanilleschote

Himbeermarmelade ganz einfach selbstgemacht

Es gibt keinen Zweifel, selbstgemachte Himbeermarmelade schmeckt am besten, nicht zuletzt weil man weiß was drinnen steckt. Und mit erntefrischen Himbeeren und prompter Verarbeitung ist auch ein gutes Gelingen praktisch garantiert.

Wer die Kerne nicht mag, kann die Himbeeren vor der Weiterverarbeitung pürieren und dann durch ein Sieb streichen. Dafür ein Haarsieb in einen großen Topf hängen, Himbeerpüree hinein geben und mit einer Suppenkelle durch das Sieb streichen.

Alternativ gleich eine „Flotte Lotte“ (Passiermühle, Passiergerät) verwenden. Mit dem andbetriebenen Küchengerät ist das Passieren von Früchten, Gemüse oder anderen Lebensmitteln ganz einfach.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Desserts und Süßspeisen ***


Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Erdbeermarmelade selbstgemacht
– Rezept: Cranberry-Birnen Marmelade
– Rezept: Stachelbeermarmelade selbstgemacht
– Rezept: Himbeer-Cranberry-Smoothie
– Nachspeisen & Desserts | Rezepte

Das könnte Sie auch interessieren...