1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 1,50 Sterne von 5)
gefüllter Kürbis | Rezept

gefüllter Kürbis | Rezept

gefüllter Kürbis

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 Bio-Hokkaidos (à ca. 600 g)
  • 400 g Lauch
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Petersilie
  • 3 El Olivenöl
  • 300 g Schafskäse
  • Salz, frisch geriebenen Pfeffer aus der Mühle


Der Herbst kann kommen: gefüllter Kürbis (vegetarisch)

1.) Kürbisse waschen, waagerecht einen Deckel abschneiden, unten ein wenig abschneiden, dass sie gut stehen können. Kürbisse bis auf einen 1 cm dicke Wand aushöhlen, Kerne entfernen, Kürbisfleisch in Würfel schneiden.

2.) Lauch waschen, putzen, in Streifen schneiden. Knoblauch abziehen, fein hacken. Petersilie waschen, gut trockentupfen, bis auf einige Blättchen zur Deko fein hacken. Lauch, Kürbis, Knoblauch in Olivenöl ca. 5 Min. dünsten.

3.) Schafskäse in Würfel schneiden, mit dem Gemüse vermengen, alles mit Salz, Pfeffer, Petersilie würzen, Kürbisse damit füllen, Deckel aufsetzen und im 180 Grad heißen Backofen ca. 45 Min. backen. Zum Servieren mit restlichen Petersilienblättchen garnieren.

Zubereitungszeit: 30 min., Backzeit dann ca. 40 – 50 min.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Linktipps:

– Rezept: Kürbissuppe
– Rezept: Gebratene Kürbisspalten
– Rezept: Gefüllter Kürbis mit Erdäpfelhaube
– Rezept: Gebackener Kürbis
– Rezept: Spaghetti-Kürbis mit Gorgonzola
– Rezept: Gefüllter Hokkaido-Kürbis
– Rezept: exotisches Kürbis-Chutney
– Rezept: gratinierte Kürbispalatschinken
– Weitere Kürbisrezepte
– Kürbiskerne: kleine Kerne, große Wirkung