Verschlagwortet: Naturheilkraut

Lexikon: Naturheilkraut

Anis, Brotsamen, Naturheilkraut

Anis | Heilpflanzenlexikon

Anis – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Anis wird nicht nur als Heilpflanze genutzt, sondern auch als Küchengewürz, vor allem in Brot und anderen Backwaren (Weihnachtsgebäck) verwendet.

Arnika, Bergwurz, Naturheilkraut

Arnika | Heilpflanzenlexikon

Arnika – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Arnika wirkt nicht nur antibakteriell und entzündungshemmend, sondern ebenso schmerzstillend und krampflösend.

Birke, Besenbaum, Naturheilmittel

Birke | Heilpflanzenlexikon

Birke – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Heilkunde findet die Birke vor allem im Nieren-Blasen-Bereich, bei Hautkrankheiten und als Haarwasser Verwendung.

Ringelblume, Garten-Ringelblume, Hausmittel

Ringelblume | Heilpflanzenlexikon

Ringelblume – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Durch ihre wundheilende Wirkung gehört die Ringelblumensalbe wohl zu den beliebtesten Heilsalben bei der Behandlung von Insektenstichen, Verbrennungen oder kleinen Wunden.

Malve, Große Käsepappel, Naturheilkraut

Malve | Heilpflanzenlexikon

Malve – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die in der Malve enthaltenen Schleimstoffe können sehr hilfreich bei der Linderung von Entzündungen im Rachenraum sein.

Rosmarin, Hochzeitsbleaml, Heilpflanzen

Rosmarin | Heilpflanzenlexikon

Rosmarin – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Der Rosmarin hat eine anregende Wirkung, man nutzt ihn daher gerne bei der Behandlung von niedrigem Blutdruck.

Immergrün, Kleines Immergrün, Naturheilkraut

Immergrün | Heilpflanzenlexikon

Immergrün – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Das Immergrün wird in der Homöopathie, unter anderem bei Hautleiden verwendet. Das im Immergrün enthaltene Alkaloid Vincamin wird in der Schulmedizin bei der Krebstherapie eingesetzt.

Eiche, Deutsche Eiche, Heilkraut

Eiche | Heilpflanzenlexikon

Eiche – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Rinde der Eiche wurde schon in der Antike als Heilmittel gegen Darm-, Haut- und Rachenerkrankungen genutzt. In der heutigen Zeit wird die Blüte der Eiche als Bachblüte „Oak“ eingesetzt.

Efeu, Gemeiner Efeu, Hausmittel

Efeu | Heilpflanzenlexikon

Efeu – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde war der Efeu bereits im Mittelalter eine beliebte Pflanze und wurde u. a. gegen Hühneraugen eingesetzt. Wegen seiner Giftigkeit findet er heute allerdings kaum mehr Anwendung.