Kräuterbutter selber machen | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (19 Bewertungen, Durchschnitt: 3,68 Sterne von 5)

selbst gemachte Kräuterbutter

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 Knoblauchzehe
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Meersalz
  • 250 Gramm weiche Butter
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Thymian

Egal ob für zarte Steaks oder knusprigen Steckerlfisch, Kräuterbutter darf eigentlich bei keiner Grillparty fehlen. Dabei allerdings auf Fertigprodukte zurückzugreifen wäre schade, denn diese enthalten oftmals künstliche oder natürliche Aromastoffe (Achtung, dabei handelt es sich um spezielle Pilzkulturen), Farbstoffe und Konservierungsmittel. Kräuterbutter lässt sich ganz einfach selbst herstellen und schmeckt unvergleichlich besser. Bei der Auswahl der Kräuter sind Ihrer Fantasie zudem keine Grenzen gesetzt und die selbstgemachte Butter lässt sich auch noch ganz wunderbar einfrieren.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com

Linktipps

– Rezept: Gegrillte Maiskolben mit Kräuterbutter
– Rezept: Kräuterfrischkäse mit Frühlingszwiebel
– Rezept: Steckerlfisch
– alle Grillrezepte auf einen Blick

Das könnte Sie auch interessieren...