Krautfleckerl | Rezept

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (28 Bewertungen, Durchschnitt: 3,39 Sterne von 5)

Krautfleckerl

Zutaten (für 4 Portionen):

  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 Esslöffel Öl
  • 100 ml Weißwein
  • 100 ml Suppe
  • 4 Esslöffel Kristallzucker
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 400 g Weißkraut
  • 4 Stück Zwiebel
  • 500 g Fleckerl
  • 2 Teelöffel Kümmel
  • 1 Bund Schnittlauch

Krautfleckerl sind eine Spezialität der Wiener und Böhmischen Küche und haben es Dank des Wiener Schriftstellers Friederich Torberg sogar zu literarischen Ehren gebracht. Nicht zu unrecht, denn auch wenn es sich bei der Speise um einfache Küche handelt, können zart karamellisierte Krautfleckerl jeden Feinschmecker in Verzückung versetzen.

Die Bezeichnung Fleckerl oder auch Fleckerln für die österreichische Nudelspezialität leitet sich übrigens aus dem Wienerischen ab und bezeichnet eigentlich einen kleinen Fleck, ein kleines Stoffteil aber auch einen Tausender (Geldschein).

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Vegetarische & vegane Küche ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Rezept: Krautstrudel lauwarm
– Rezept: Schinkenfleckerl mit grünem Salat
– Rezept: Weißkraut-Auflauf mit Cranberries
– Warenkunde: Teigwaren
– weitere Rezepte für Nudel- und Reisgerichte