Mo, 20.02.2017

Gesundheit & Medizin

Influenza - wie man sich vor Grippe schützt

Influenza – wie man sich vor Grippe schützt

Influenza - wie man sich vor Grippe schützt

Die Influenza ist eine Viruserkrankung, die besonders in den Wintermonaten häufig auftritt. Jedes Jahr haben Menschen mit einer neuen Grippewelle zu kämpfen. Kinder und ältere Personen sind aufgrund des schwachen Immunsystems besonders gefährdet. Grundsätzlich ist die Influenza von einem einfachen grippalen Infekt zu unterscheiden. Doch wie kann man sich vor der echten Grippe schützen? »» Influenza – wie man sich vor Grippe schützt


Seite 1 von 18712345678910...Letzte »
Refraktive Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeit – Risiken, Kosten und Ablauf

Refraktive Chirurgie zur Korrektur von Fehlsichtigkeit – Risiken, Kosten und Ablauf

Neben den üblichen Hilfsmitteln bei Fehlsichtigkeit wie Brillen oder Kontaktlinsen wächst auch das Interesse der Patienten für Methoden der refraktiven Chirurgie in den letzten Jahren zusehends. Die Dichte an Kliniken,...

Schlaganfall erkennen und richtig reagieren

Schlaganfall erkennen und richtig reagieren

Der Schlaganfall, auch bekannt unter den Begriffen Apoplexie, Hirninfarkt oder Hirninsult, gilt weltweit als zweithäufigste Todesursache. Jeder Mensch kann zu jeder Zeit ohne Vorwarnung einen Schlaganfall erleiden. Um Folgeschäden oder...

Schneeblindheit

Schneeblindheit

Mediziner sprechen bei der Schädigung der Augen durch UV-Strahlung von „Aktinischer Keratopathie“, Skifahrer oder Bergsteiger von „Schneeblindheit“. Denn bei intensiver Sonnenstrahlung reflektiert der Schnee die ultraviolette Strahlung zusätzlich, so dass...

Sildenafil - Der Wirkstoff im Medikament Viagra

Sildenafil – Der Wirkstoff im Medikament Viagra

Seit dem Jahr 1998 wird zur Behandlung von Erektionsstörungen, der sogenannten erektilen Dysfunktion, der Wirkstoff Sildenafil mit Erfolg eingesetzt. Sildenafil gehört mit einer Erfolgsquote von immerhin 85 Prozent zu den...

Abszess, Abszesshöhle, Furunkel

Medizinlexikon: Abszess

von lat.: abscessus = Eitergeschwür Der Begriff Abszess bezeichnet eine gegen das gesunde Gewebe abgegrenzte, durch Gewebseinschmelzung entstandene Eiteransammlung im Körpergewebe. Zur Aufnahme des Eiters bildet sich dabei eine Körperhöhle,...

Nikotinpflaster & Kaugummi zur Raucherentwöhnung?

Nikotinpflaster & Co. zur Raucherentwöhnung?

Die Welt-Gesundheits-Organisation (WHO) schätzt die jährliche Anzahl der Menschen, die an den Folgen des Rauchens sterben auf weltweit 5,4 Millionen. Statistisch gesehen stirbt alle sechs Sekunden ein Konsument wegen Tabakkonsums....

Seite 1 von 18712345678910...Letzte »