Markiert: Weichteilrheumatismus

Was ist Rheumatologie?

Was ist Rheumatologie?

⭐ Rheumatologie befasst sich mit Forschung, Früherkennung, Diagnose und richtiger Behandlung von Rheuma, also rund 400 rheumatischen Erkrankungen aus dem Bereich der Gelenke, Gelenkkapseln, Sehnen, Knochen, Muskeln und des Bindegewebes.

Rheumatische Erkrankungen

Rheumatische Erkrankungen

⭐ Rheumathische Erkrankungen sind nicht tödlich, aber schmerzhaft. Die Gelenkschmerzen können die Betroffenen bewegungs- und arbeitsunfähig machen.

Andullationstherapie

Andullationstherapie bei Rheuma – Hilfe oder Humbug?

Die Krankheitsbezeichnung Rheuma beschreibt zahlreiche Erscheinungsformen vom Hexenschuss über den Tennisarm und infektiöse Gelenkentzündung bis hin zur Osteoporose und Gicht. All diese Erkrankungen werden dem rheumatischen Formenkreis zugeordnet. Rheumatische Beschwerden zählen inzwischen zu den...

Rheuma kann viele Auslöser haben

Rheuma kann viele Auslöser haben

Bei Zahnschmerzen, Kaffeegenuss und Haarefärben an die Gelenke denken? Ja, denn Rheuma kann viele Auslöser haben: Stress, falsche Ernährung und Bewegungsmangel sind nur einige Beispiele, doch es gibt noch zahlreiche andere Auslöser rheumatischer Beschwerden.