1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertungen, Durchschnitt: 3,50 Sterne von 5)
Püree mit Pilzen und Ei | Rezept

Püree mit Pilzen und Ei | Rezept

Püree mit Pilzen und Ei | Rezept

Portionen: für 2 Personen

  • 4 EL (20 g) TK-Erbsen
  • 300 g geschälte Kartoffeln (zum B. mehlig kochend)
  • Salz, weißer Pfeffer, Muskat
  • 2 Scheibe (40 g) magerer roher Schinken
  • 1 mittlere geschälte Zwiebel
  • 100 g geputzte Champignons
  • 2 Eier (Gr. M)
  • etwas Gemüsebrühe (Instant)
  • etwas pflanzl. Bindemittel (für Diabetiker geeignet)
  • 2 EL (10 g) Sauerrahm
  • 12 EL (120 ml) fettarme Milch
  • evtl. etwas Kresse
Diesen Artikel drucken


Püree mit Pilzen & Ei 

Sie haben nicht viel Zeit und wollen trotzdem gut Essen, dann ist das Gericht genau das Richtige. Es ist in einer halben Stunde zubereitet und schmeckt hervorragend. Frisches Püree mit Pilzen und Ei, ein Gaumenschmaus.

Zubereitung:

1. Erbsen auftauen. Kartoffeln waschen und in wenig Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Schinken und Zwiebel würfeln. Pilze waschen, vierteln. Ei ca. 8 Minuten wachsweich kochen.

2. Schinken ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anbraten. Zwiebel und Pilze unter Rühren ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Pfeffer und evtl. Salz würzen. Mit 100 ml Wasser ablöschen, aufkochen und Brühe einrühren. Soße binden und saure Sahne einrühren.

3. Kartoffeln, bis auf etwas Kartoffelwasser, abgießen und fein zerstampfen. Milch und Erbsen unterrühren, abschmecken. Kurz erhitzen. Ei abschrecken, schälen und halbieren. Alles anrichten und evtl. mit Kresse bestreuen.

Dauer: ca. 35 min.

290kcal/1210 kJ/20 Eiweiß/9 Fett/31 KH

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: Köche und Kochshows im Fernsehen ***

Linktipps:

– Rezept: Honigrippchen mit Ananas
– Rezept: Gebratenes Lachssteak  
– Rezept: Veganes Kartoffelgulasch
– Rezept: Tiramisu mit Eierlikör 
– Gesunde Kochrezepte 

Diesen Artikel drucken