Avocado Dip feurig | Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertungen, Durchschnitt: 4,00 Sterne von 5)

Avocado Dip

Zubereitung (4 Personen):

  • 2 reife Avocados
  • 1 Limette oder Zitrone
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 1/2-1 rote Chilischote
  • Salz, weißer Pfeffer

Feuriger Avocado Dip

1. Avocados schälen, halbieren und den Stein entfernen. Fruchtfleisch klein schneiden.

2. Limette auspressen. Zwiebel und Knoblauch schälen, hacken. Chili waschen, entkernen und in feine Ringe schneiden.

3. Zutaten mischen und mit Mixstab fein pürieren; mit Chilischoten dekorieren und anrichten.

Tipp: Dazu passt frisches Weißbrot bzw. Baguette.

Aphrodisierende Wirkung: Während manche Mittelchen schlicht aufgrund ihrer Form in den verheißungsvollen Ruf kamen, wie z.B. Spargel oder die Avocado, die in ihrer tropischen mittelamerikanischen Heimat übersetzt “Hodensack” genannt wird, lässt sich für andere Lustmacher inzwischen eine biochemische Erklärung finden.

Chili macht nicht nur Ihre Küchenkreationen feurig. Denn Schärfe löst Schmerz aus, und auf den reagiert der Körper mit der Ausschüttung körpereigener Opiate, den so genannten Endorphinen – Stoffe, die uns schmerzunempfindlich und euphorisch machen. Manche sprechen sogar von rauschähnlichen Zuständen. Zudem reizt die Schärfe die Schleimhäute und den urogenitalen Bereich. Hauptwirkstoff: Capsaicin (ein Alkaloid) Anwendung: als Gewürz (pro Person 1/2 Schote)

Übrigens: Sinnliches Essen allein reicht nicht zum erotischen Glück, auch das Ambiente will inszeniert sein. Ein aphrodisisches Mahl, bei dem berufliche Probleme erörtert werden, turnt ebenso ab wie ein lieblos gedeckter Tisch. Sanfte Musik, Blumen und Kerzenlicht lassen dagegen die Herzen höher schlagen. Und noch ein Tipp für alle, die auf Eros Pfaden wandern: Alkohol wirkt nur in Maßen stimulierend, in größeren Mengen macht er der Libido ebenso den Garaus wie Kaffee oder Nikotin.

Zubereitungszeit: ca. 10 Min.

*** Aktuelle Bestseller aus der Kategorie: erotische Rezepte ***

Fotohinweis: sofern nicht extra anders angegeben, Fotocredit by Fotolia.com (bzw. Adobe Stock)

Linktipps

– Erotik à la carte: aphrodisierende Rezepte im Überblick
– Rezept: Gefüllte Tomaten mit Avocadocreme
– Rezept: Avocado-Mais-Salat mit gebratenen Hühnerbruststreifen
– Rezept: Spinatsalat mit Avocados