1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 Bewertungen, Durchschnitt: 2,50 Sterne von 5)
Mondkalender

Mondkalender

Mondkalender, Lunarkalender

Der Bereich zwischen den wissenschaftlich gesicherten Einflüssen des Mondes und dem eindeutigen Volksglauben ist oft sehr dünn und ein für die Wissenschaft oft sehr heikler Sprung ins Ungewisse. Nach dem heutigen Stand des Wissens besitzt der Mond nachweislich Einwirkungen auf die irdischen Gezeiten, sowie den Lebensrhythmus des Menschen, wenngleich klimatische und meteoro-logische Einflüsse deutlich ausgeprägter sind.



Gezeitenwirkungen

Durch die Gravitationskräfte der Sonne (ca. 1/3) und des Mondes (ca. 2/3) und durch die tägliche Umdrehung der Erde bedingt, heben und senken sich sowohl die Wassermassen der Ozeane (Meeresgezeiten) als auch die Kontinentalkrusten (Landgezeiten) im Durchschnitt zweimal täglich.

Einflüsse auf den Lebensrhythmus des Menschen

Nach Aussagen zahlreicher Mediziner, Psychiater, Psychologen und Naturwissenschaftler fand man unter anderem folgende Auffälligkeiten:


  • enge Beziehung zwischen dem Zyklus der Frau und dem Mondlauf;
  • Geburtenhäufigkeit bei Voll- und Neumond (Klinikstatistiken);
  • häufige Schlafstörungen und Fälle von Nachtwandlerei (Somnambulismus) bei Vollmond;
  • erhöhte Aggressionen bei Vollmond; mehr Mord- und Selbstmordfälle, Notrufe,
  • Brandstiftungen bei Vollmond (Einflüsse auf die Psyche des Menschen);
  • unterschiedliche Farbwahrnehmungen bei Vollmond und Neumond.

Keinesfalls wissenschaftlich gesichert und deshalb auf einem schmalen Pfad zwischen realen Erkenntnissen und purem Aberglauben siedeln sich denn auch die unzähligen sympathetischen (eine geheimnisvolle Wirkung ausübenden) Regeln zum Mondglauben der Völker an (Bereiche wie Lebensabschnitte des Menschen, Körperpflege, Gesundheit, häusliche Tätigkeit, Betreuung der Haustiere, Holzen und Bauen, Garten und Feld usw.)

Mondkalender

Einen hervorragenden täglichen Überblick über die dem Mond nachgesagten Wirkungen auf den Menschen, bietet der Mondkalender der Plattform Vienna Online, den wir Ihnen an dieser Stelle gerne vorstellen möchten. Wir wünschen viel Vergnügen !

Linktipps:

Mondphasen – Studien widerlegen behauptete Mondeinflüsse
Beeinflusst der Mond den Menschen? (Focus-Online)
Leben nach dem Rhythmus des Mondes (Welt-Online)

Kave Atefie





SEO-Consultant und Gründer des unabhängigen österreichischen Gesundheitsportals gesund.co.at, das seit Jahren zu einem der beliebtesten Themenportale im deutschen Sprachraum zählt. Der Anspruch auch komplexe Themen leicht verständlich für interessierte Laien aufzubereiten wurde zum Markenzeichen des Portals.