Markiert: Gehirn

Erste Hilfe bei Schlaganfall: jede Minute zählt!

Erste Hilfe bei Schlaganfall: jede Minute zählt!

⭐ Ein Schlaganfall ist eine plötzliche, meist lebensbedrohliche Durchblutungsstörung des Gehirns, die meist ohne Vorwarnung zuschlägt. Mit einem einfachen Test können auch Laien schnell Schlaganfall-Symptome erkennen und Erste Hilfe leisten. Bei Verdacht muss sofort der Notarzt gerufen werden.

Brain-Fitness

Brain-Fitness – Tipps für einen klaren Kopf

Unser Gehirn bringt jeden Tag Spitzenleistungen, doch was tun wir dafür, unsere grauen Zellen auch weiterhin topfit zu halten? Studien zeigen, dass man mit Übungen seine Hirnleistung wirklich verbessern kann. Doch Brain-Fitness-Training beschränkt sich...

Aneurysma

Medizinlexikon: Aneurysma

[griechisch], das Aneurysma Die Ausweitung, Verbreiterung Medizinisch: Ein Aneurysma bezeichnet eine Gefäßaussackung – unterschiedlicher Form und Größe – der arteriellen Gefässe, die überwiegend die Hauptschlagader betreffen. Man unterscheidet das echte Aneurysma (Aneurysma verum) vom...

Ohnmacht und Bewusstlosigkeit

Es wird einem schwarz vor den Augen, es rauscht in den Ohren, man sackt langsam zu Boden – diesen Zustand nennt man Ohnmacht oder Synkope. Man ist Sekunden später wieder bei Bewusstsein. Eine Ohnmacht...

Ohnmacht, Schwindel, Synkope

Ohnmacht (Synkope, Kollaps)

Eine Ohnmacht (Synkope) ist eine kurz anhaltende Bewusstseinsstörung, die durch einen vorübergehenden Sauerstoffmangel im Gehirn verursacht wird. Dauert die Ohnmacht länger als eine Minute, so handelt es sich um eine Bewusstlosigkeit und es muss...