Verschlagwortet: Gehirn

Morbus Parkinson | Krankheitslexikon

Parkinson | Krankheitslexikon

⭐ Die Parkinson Krankheit wird durch einen Mangel an den Überträgerstoffen Dopamin, Serotonin & Noradrenalin hervorgerufen. Dies führt zu Zittern, Bewegungsstörungen und eingeschränkter Mimik. Die Ursachen sind nach wie vor unklar.

Erste Hilfe bei Schlaganfall: jede Minute zählt!

Erste Hilfe bei Schlaganfall: jede Minute zählt!

⭐ Ein Schlaganfall ist eine plötzliche, meist lebensbedrohliche Durchblutungsstörung des Gehirns, die meist ohne Vorwarnung zuschlägt. Mit einem einfachen Test können auch Laien schnell Schlaganfall-Symptome erkennen und Erste Hilfe leisten. Bei Verdacht muss sofort der Notarzt gerufen werden.

Brain-Fitness

Brain-Fitness – Tipps für einen klaren Kopf

Unser Gehirn bringt jeden Tag Spitzenleistungen, doch was tun wir dafür, unsere grauen Zellen auch weiterhin topfit zu halten? Studien zeigen, dass man mit Übungen seine Hirnleistung wirklich verbessern kann. Doch Brain-Fitness-Training beschränkt sich...

Schutz vor Hirnhautentzündung: Meningokokken-Impfung sinnvoll

Schutz vor Hirnhautentzündung: Meningokokken-Impfung sinnvoll

⭐ Bietet die Meningokokken-Impfung einen wirksamen Schutz vor Hirnhautentzündung? Ein neuer Impfstoff gibt Hoffnung.

Aneurysma

Medizinlexikon: Aneurysma

[griechisch], das Aneurysma Die Ausweitung, Verbreiterung Medizinisch: Ein Aneurysma bezeichnet eine Gefäßaussackung – unterschiedlicher Form und Größe – der arteriellen Gefässe, die überwiegend die Hauptschlagader betreffen. Man unterscheidet das echte Aneurysma (Aneurysma verum) vom...