Do, 27.07.2017

Krankheiten & Symptome


Seite 2 von 1912345678910...Letzte »

Bandscheibenvorfall (Diskusprolaps) | Krankheitslexikon

Die Bandscheibe – eine Art Stoßdämpfer zwischen den Wirbelkörpern – besteht aus einer gallertartigen Masse (Gallertkern, Nucleus ) die von einer stabilen Bindegewebshülle umgeben ist. Reißt die Bindegewebshülle, so kann...

Blasenentzündung (Zystitis, Blasenkatarrh) | Krankheitslexikon

Ein ständiger Harndrang, ”aber dann ist nur wenig Urin da” – das ist häufig ein erstes Zeichen für eine Blasenentzündung (Zystitis, Blasenkatarrh). Sie plagt mehr als die Hälfte aller Frauen...

Blasenschwäche (Harninkontinenz) | Krankheitslexikon

Unter Harninkontinenz versteht man den unkontrollierten Harnabgang tagsüber oder nachts. Die Entleerung der Blase funktioniert durch ein kompliziertes Zusammenspiel von Muskeln und Nerven: der eine Teil wird über das Gehirn...

Blinddarmentzündung | Krankheitslexikon

Eine der häufigsten Operationen ist die Blinddarm-Operation: In der Regel erfolgt der Eingriff mittlerweile laparoskopisch. Obwohl man umgangssprachlich von Blinddarmentzündung spricht, ist eigentlich nur der Wurmfortsatz entzündet. Um Komplikationen zu...

Bluthochdruck (Hypertonie) | Krankheitslexikon

Die Mehrzahl aller Menschen in den westlichen Industrienationen entwickelt im Laufe ihres Lebens einen Bluthochdruck. In der Altersgruppe zwischen 25 und 34 Jahren haben 8 %, bei den 60- bis...

Blutschwämmchen und Feuermale

Sie fangen oft klein an, wachsen aber rasch: Blutschwämmchen oder Feuermale – meist harmlose rötliche Verfärbungen oder Flecke auf der Haut. Obwohl es sich dabei um gutartige Neubildungen der Blutgefäße...

Seite 2 von 1912345678910...Letzte »