Kategorie: Krankheiten & Symptome

Nieren- und Harnsteine (Nephrolithiasis)

Nieren- und Harnsteine (Nephrolithiasis)

Harnsteine sind kristalline Ablagerungen der ableitenden Harnwege unterschiedlicher Zusammensetzung und Größe. Die Harnsteine (lat.: Urolithe) können sehr klein sein (Nierengries), aber auch das ganze Nierenbecken ausfüllen. Sie sind ein Problem, mit dem sowohl Allgemeinmediziner...

Epilepsie

Epilepsie | Krankheitslexikon

Krankheiten mit epileptischen Anfällen sind seit langem bekannt. Zahlreiche, zum Teil irreführende Bezeichnungen wie „Die heilige Krankheit“, „Krankheit der Besessenen“, „Krankheit der unsauberen Geister und Dämonen“, „Krankheit der Fallsucht“ usw. wurden im Lauf der...

Cystische Fibrose, Mukoviszidose

Cystische Fibrose | Krankheitslexikon

Cystische Fibrose (CF), auch Mukoviszidose genannt, ist eine schwere angeborene Stoffwechselerkrankung. Durch ein defektes Gen sind der Wasser- und Salzhaushalt der Schleimhäute gestört. Zäher Schleim verklebt die Lunge und verstopft die Bauchspeicheldrüse. Durch den...

Essstörung: Bulimie, Magersucht

Bulimie und Magersucht | Krankheitslexikon

Magersucht und Bulimie sind die häufigsten Essstörungen. Charakteristisch für Bulimie sind Anfälle von Heißhunger, bei denen unverträglich große Mengen von Nahrungsmitteln in kürzester Zeit gegessen und anschließend wieder erbrochen werden. Auch Bulimie hat Suchtcharakter....

Burnout-Syndrom

Burnout | Krankheitslexikon

Jedes Wochenende das gleiche Bild: Schlapp und müde hängen Sie in den Seilen. Zwei Tage Freizeit mit nur wenig Aktivitäten reichen gerade aus, um wieder Kraft für die nächste Arbeitswoche zu tanken. Eine Situation,...

Hepatitis | Krankheitslexikon

Hepatitis | Krankheitslexikon

Hepatitis ist eine Entzündung der Leber, die verschiedene Ursachen haben kann wie z.B. Medikamente, Alkohol, best. Stoffwechselerkrankungen oder Autoimmunreaktionen (Reaktion des Körpers gegen körpereigene Stoffe). Die übertragbare (= infektiöse) Hepatitis wird durch Viren verursacht....

Hypochondrie | Krankheitslexikon

Hypochondrie | Krankheitslexikon

Der „eingebildete Kranke“ wird zu Unrecht belächelt. Hypochondrie – kaum eine andere psychische Störung hat so starken Eingang in den allgemeinen Sprachgebrauch gefunden wie die Hypochondrie. Menschen, die häufig über ihre Zipperlein oder ihre...

Leukämie

Leukämie | Krankheitslexikon

Leukämie [griech.], [ Krebs der weißen Blutzellen] ist eine bösartige Erkrankung des die weißen Blutkörperchen bildenden Gewebes in Knochenmark, Milz und Lymphknoten bei Mensch und Haustieren (bes. Geflügel). Die beiden Formen der Leukämie, die...