Kategorie: Innere Medizin

Angioplastie bei Arteriosklerose

Was ist eine Angioplastie?

⭐ Die Angioplastie ist ein Behandlungsverfahren zur Aufweitung kleinerer Verengungen von Blutgefäßen etwa wegen Gefäßverkalkungen oder Blutgerinnsel.

Sicherheitskontrollen: eine Gefahr für den Herzschrittmacher?

Sicherheitskontrollen: eine Gefahr für den Herzschrittmacher?

In vielen Bereichen wie Flughäfen, großen Kaufhäusern oder öffentlichen Einrichtungen wurden in jüngster Zeit weltweit die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt. Ob die dabei eingesetzten Geräte eine Gefahr für Menschen mit Herzschrittmachern oder implantierten Defibrillatoren darstellen können,...

COPD – chronic obstructive pulmonary disease

COPD – chronic obstructive pulmonary disease

Lungen im Vergleich (li. gesunde Lunge, re. COPD) Bereits jeder 4. Raucher über 40 Jahre ist in Österreich von der chronisch obstruktiven Atemwegserkrankung betroffen. Raucherlunge ist die oft gebrauchte, aber nicht richtige umgangsprachliche Bezeichnung...

Neue Atemschul-Ratgeber-Serie für Asthma-Betroffene

Neue Atemschul-Ratgeber-Serie für Asthma-Betroffene

Rund 500.000 Österreicher leiden unter Asthma. Die Atemschule, eine gemeinsame Initiative der österreichischen Lungenfachärzte und GlaxoSmithKline, motiviert und unterstützt Patienten mit chronischen Atemwegsleiden, an der Steigerung ihrer Lebensqualität und dem Erfolg ihrer Therapie aktiv...

Erste Herzklappenprothese aus menschlichen Zellen

Erste Herzklappenprothese aus menschlichen Zellen

Die Forscher der Zukunft züchten Gewebe und Organe im Labor. Der Vorteil bei der Transplantation: keine Abstoßungsreaktion, keine allergischen Reaktionen, ein geringeres Infektionsrisiko und keine Warteliste wie bei Organverpflanzungen.

Diagnose Herzschwäche: europaweite Studie startet in Österreich

Diagnose Herzschwäche: europaweite Studie startet in Österreich

Wien – Am Universitätsklinikum Graz wurde jüngst dem ersten Patienten der europaweit durchgeführten CARE HF Studie ein Gerät (InSync, Medtronic Inc.) implantiert, das die Pumpwirkung des Herzens verbessert. Die CARE HF Studie (Cardiale Resynchronisierung...

Hauptschlagader-OP

Erweiterung der Hauptschlagader nun sanft möglich

Wien – Ausbuchtungen der Hauptschlagader (Aortenaneurysmen) stellen für die Patienten auf Grund der permanenten Gefahr des Platzens eine akute Bedrohung dar. Bis vor Kurzem konnten etwa Erweiterungen der Brust-Aorta nur in aufwendigen, belastenden Operationen...

Hiv-Aids-Auftreten

HIV: liegt erstes Auftreten noch länger zurück?

Als HIV (Human Immunodeficiency Virus, englisch für: Menschliches Immun-Schwäche-Virus) wird das Virus bezeichnet, welches die Krankheit Aids auslösen kann. Es gehört zur Klasse der Retroviren. Eine Eliminierung des HI-Virus aus dem menschlichen Körper ist...

Schlaganfall, Pille

Pille gegen Schlaganfall angekündigt

In spätestens fünf Jahren wird es nach einer Ankündigung des Londoner Medizinprofessors John Martin eine Pille zur Vorbeugung gegen Schlaganfall und andere auf Gefäßverengung ( Arteriosklerose) zurückgehende Gesundheitsschäden geben.