Markiert: Rheuma

Was ist Rheumatologie?

Was ist Rheumatologie?

⭐ Rheumatologie befasst sich mit Forschung, Früherkennung, Diagnose und richtiger Behandlung von Rheuma, also rund 400 rheumatischen Erkrankungen aus dem Bereich der Gelenke, Gelenkkapseln, Sehnen, Knochen, Muskeln und des Bindegewebes.

Weiße Lichtnelke (Silene dioica)

Weiße Lichtnelke | Heilpflanzenlexikon

Die Weiße Lichtnelke ist eine ein- bis mehrjährige Pflanze aus der Familie der Nelkengewächse. Man findet sie häufig auf Schuttplätzen, an Wegen und Ackerrändern. Sie erreicht Wuchshöhen von bis zu 120 cm. Ihr Stängel...

Iontophorese

Iontophorese | Medizinlexikon

Iontophorese nennt man das Verfahren, bei dem mit Hilfe des elektrischen Stroms Heilstoffe in das menschliche Gewebe eingebracht werden. Diese Heilmethode wird primär – aber nicht nur – in der Dermatologie zur Behandlung von...

Andullationstherapie

Andullationstherapie bei Rheuma – Hilfe oder Humbug?

Die Krankheitsbezeichnung Rheuma beschreibt zahlreiche Erscheinungsformen vom Hexenschuss über den Tennisarm und infektiöse Gelenkentzündung bis hin zur Osteoporose und Gicht. All diese Erkrankungen werden dem rheumatischen Formenkreis zugeordnet. Rheumatische Beschwerden zählen inzwischen zu den...

Parodontitis

Polyarthritis-Patienten: Zahnfleisch-Untersuchung sinnvoll

Chronische Polyarthritis ist eine Rheumaerkrankung, von der bis zu 2 % der Bevölkerung betroffen sind. Es handelt sich damit um die häufigste entzündliche Gelenkerkrankung. Sind Patienten zusätzlich von einer Parodontitis betroffen, kann deren Behandlung...

Rheumatische Erkrankungen

Rheumatische Erkrankungen

Rheumathische Erkrankungen sind nicht tödlich, jedoch schmerzhaft. Und sie können die Betroffenen jahrelang bewegungs- und arbeitsunfähig machen. Rheumatische Erkrankungen sind ein Erbe unserer Zivilisation. Es gibt sie, seit der Mensch aufrecht geht. Und es...

Rheuma kann viele Auslöser haben

Rheuma kann viele Auslöser haben

Bei Zahnschmerzen, Kaffeegenuss und Haarefärben an die Gelenke denken? Ja, denn Rheuma kann viele Auslöser haben: Stress, falsche Ernährung und Bewegungsmangel sind nur einige Beispiele, doch es gibt noch zahlreiche andere Auslöser rheumatischer Beschwerden.

Rheuma

Rheuma | Krankheitslexikon

Die Bezeichnung Rheuma stammt aus dem Griechischen und bedeutet „fließender“ oder „ziehender Schmerz“. Heute versteht man unter Rheuma alle Krankheiten des Bewegungsapparates, die nicht durch eine Verletzung oder durch tumoröse Veränderungen hervorgerufen werden. Eine...