Verschlagwortet: Psychotherapie

Hypochondrie | Krankheitslexikon

Hypochondrie | Krankheitslexikon

⭐ Oft werden Hypochonder als wehleidige Simulanten gesehen, doch Hypochondrie ist eine anerkannte psychische Störung. Betroffene leiden unter Ängsten ernsthaft körperlich krank zu sein, obwohl sich dafür keine medizinische Ursache finden lässt.

Autogene Psychotherapie

Autogene Psychotherapie

Autogene Psychotherapie zielt darauf ab, physische als auch psychische Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Das in den 1920er-Jahren entwickelte, tiefenpsychologisch orientierte Verfahren versucht mittels bestimmter Entspannungstechniken körperliche und seelische Beschwerden zu lindern.

Heilung mit Tanztherapie: Tanzen als Kunsttherapie

Heilung mit Tanztherapie: Tanzen als Kunsttherapie

Die Tanztherapie gehört in den Bereich der Kunsttherapien. Durch das freie, improvisierte Tanzen soll der Patient seine Gefühle ausdrücken, verstehen und letztlich verarbeiten. Es gibt verschiedene Ansätze für die Tanztherapie, die sich im Laufe...

Musiktherapie fördert Gesundheit von Kindern

Musiktherapie – wie Klänge die Gesundheit von Kindern fördern

————————– In der Kinder- und Jugendpsychiatrie spielt die Musiktherapie eine wichtige Rolle. Mithilfe von Musikprojekten, angeleiteten Improvisationen und gemeinsamer Musikrezeption soll das Selbstbewusstsein der Kinder gestärkt und ihre Persönlichkeitsentwicklung gefördert werden. Doch wie funktioniert...