Verschlagwortet: Naturheilmittel

Lexikon: Naturheilmittel

Rotklee (trifolium pratense)

Rotklee | Heilpflanzenlexikon

Der Rotklee wird seit dem Mittelalter als Heilpflanze geschätzt und heute vorallem in der Frauenheilkunde genutzt. Er wirkt unterstützend bei Wechselbeschwerden. In der Langzeittherapie kann er auch zur Vorbeugung von Gebärmutter- und Brustkrebs genutzt...

Silberdistel Heilpflanze

Silberdistel | Heilpflanzenlexikon

Die Silberdistel wurde vermutlich schon in der Steinzeit als Gemüse genutzt, als Heilpflanze ist sie seit der Antike bekannt und wird beispielsweise gegen Hautausschläge und Bandwürmer eingesetzt. Ihre leicht giftige Pfahlwurzel fand früher in...

Brennesseln in Nahaufnahme

Brennnessel | Heilpflanzenlexikon

Brennnessel – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze ist die Brennnessel vor allem aufgrund ihrer stark entwässernden Wirkung erwähnenswert.

Zimt | Heilpflanzenlexikon

Zimt | Heilpflanzenlexikon

⭐ Zimt – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die heilende Wirkung des Zimts hat bei uns erst in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen.

Giftpflanze Fingerhut

Giftpflanze Fingerhut

Der Fingerhut ist hübsch anzusehen und in heimischen Wäldern weit verbreitet, er ist aber auch eine der gefährlichsten Giftpflanzen der Welt. Schon ein Drittel Gramm kann für einen Erwachsenen tödlich sein. Aufpassen muss man...

Giftpflanze Rittersporn

Giftpflanze Rittersporn

Rittersporn – eigentlich Rittersporne, denn es gibt rund 350 verschiedene Arten – sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). 2015 war der Rittersporn, auch Delphinium, genannt, Giftpflanze des Jahres – dennoch ist...

Rettichsprossen | Keime und Sprossen

Rettichsprossen | Keime und Sprossen

Beim Heurigen und im Biergarten gleichermaßen beliebt: Radi, Rettich oder Radieschen. Im Sommer ein angenehmer Salatbegleiter oder Snack für zwischendurch – leicht scharf und erfrischend. Auch die kleinen Rettichsprossen haben einen ähnlichen Geschmack, der...

Mungobohnensprossen

Mungobohnensprossen | Keime und Sprossen

‚Sojasprossen‘ haben im Zuge der Internationalisierung der Küchen auch in die europäischen Haushalte Einzug gehalten. Was viele jedoch nicht wissen ist, dass die Sojasprossen keine Keimlinge der Sojabohne, sondern der Mungobohne sind. Die Mungobohne...

alt="Senfsprossen | Keime und Sprossen"

Senfsprossen | Keime und Sprossen

Senfsprossen können nicht nur als würzende Zutat dienen, auch ihre positive Wirkung als Heilpflanze ist seit Jahrhunderten bekannt. Senfsprossen können roh und erwärmt gegessen werden, sie eignen sich kalt als Beimischung zu Topfenaufstrichen oder...