1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Medizinlexikon: Inkubationszeit

Medizinlexikon: Inkubationszeit

Inkubationszeit

[lat], incubare – ausbrüten

Inkubationszeit (Diagnostisches Fenster): dabei handelt es sich um den Zeitraum zwischen der Ansteckung (dem Zeitpunkt des Eindringen des Krankheitserregers in den Körper) bis zum Auftreten der ersten Krankheitssymptome (bzw. der Nachweisbarkeit) einer Infektionskrankheit.

Diesen Artikel drucken


Die Inkubationszeit resultiert aus der Tatsache, dass sich Krankheitserreger zuerst an der Eintrittspforte vermehren und erst dann (mehr oder minder schnell) via Blut an die Zielorgane kommen.

Hier eine kleine Auflistung von Infektionskrankheiten mit ungefähren Inkubationszeiten:

Linktipps:

– Liste mit häufigen Infektionskrankheiten mit deren Inkubationszeiten

Zur Information: Diese Informationen wurden – im Sinne mündiger Patienten – für interessierte Laien eingerichtet. Keinesfalls dürfen sie als Ersatz für medizinsche Beratung und Hilfe seitens qualifizierten Personals aus dem jeweiligen Fachbereich angesehen oder eingesetzt werden. Kontaktieren Sie bei Beschwerden jedenfalls den Arzt Ihres Vertrauens!

Diesen Artikel drucken