Markiert: Naturheilkunde

Lexikon: Naturheilkunde

Sellerie, Zeller, Heilkraut

Sellerie | Heilpflanzenlexikon

Sellerie – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Im Mittelalter und während der Renaissance wurde die Sellerie noch hauptsächlich als Heilpflanze genutzt, heute hat sie in der Naturheilkunde kaum noch Bedeutung und wird vorwiegend in der Küche verwendet.

Schoellkraut, Goldwurz, Heilpflanzen

Schöllkraut | Heilpflanzenlexikon

Schöllkraut – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der heutigen Zeit ist die Anwendung des Schöllkrauts sehr umstritten. Aufgrund der Giftigkeit der Pflanze warnen viele Experten vor der innerlichen Anwendung.

Rossminze, langblättrige Minze, Naturheilkraut

Rossminze | Heilpflanzenlexikon

Rossminze – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Rossminze wird in der Naturheilkunde vorwiegend bei Magen-Darm-Beschwerden sowie bei Kopfschmerzen eingesetzt.

Lotusblume, Indische Seerose, Naturheilkunde

Lotusblume | Heilpflanzenlexikon

Lotusblume – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Als Heilpflanze findet die Lotusblume in der Volksmedizin unter anderem bei Verdauungsproblemen und bei Schlafstörungen Verwendung.

Kürbis, Plutzer, Naturheilkunde

Kürbis | Heilpflanzenlexikon

Kürbis – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde werden vorwiegend die Samen (Kerne) des Kürbisses genutzt. Der Kürbis ist eine der wenigen Heilpflanzen, die gegen Prostatabeschwerden hilft.

Gundermann, Katzenminze, Heilkraut

Gundermann | Heilpflanzenlexikon

Gundermann – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Naturheilkunde wird der Gundermann vorwiegend bei Magen- und Darmbeschwerden, Blasenentzündungen und Husten eingesetzt.

Adonisröschen, Teufelsauge, Heilkräuter

Adonisröschen | Heilpflanzenlexikon

Adonisröschen- Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Das Adonisröschen ist häufiger Bestandteil von Herz- und Kreislaufmittel. Auch in der Homöopathie wird es als Herzmittel eingesetzt.

Wasserdost, Hirschklee, Naturheilkunde

Wasserdost | Heilpflanzenlexikon

Wasserdost – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: In der Volksmedizin wird der Wasserdost bei Erkältungen und zur Stärkung des Immunsystems eingesetzt.

Zistrose, griechische Bergrose, Heilpflanzen

Zistrose | Heilpflanzenlexikon

Zistrose – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Die Zistrose wird in der Volksheilkunde unter anderem bei der Behandlung von Hautkrankheiten, Durchfall und Erkältungen eingesetzt.

Papaya, Baummelone, Hausmittel

Papaya | Heilpflanzenlexikon

Papaya – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Medizinisch genutzt wird der aus den unreifen Früchten oder aus dem Stamm gewonnene Milchsaft, der eine große Menge an Papain, einem eiweißspaltenden Enzym, enthält.