Markiert: FSME

Lexikon: FSME

FSME: Zeckenschutzimpfung hilft!

FSME: Zeckenschutzimpfung hilft!

⭐ Während gegen die Borreliose eine Vorbeugung kaum möglich ist, hat sich die FSME-Zeckenschutzimpfung in Österreich seit vielen Jahren bewährt.

Meningitis bei Kindern - Neuronen im Gehirn

Meningitis bei Kindern

Die Entzündung der kindlichen Gehirnhäute wird oft durch Viren oder Bakterien verursacht. Meningitis (Gehirnhautentzündung) ist eine sehr ansteckend und akute Erkrankung. Aufgrund dessen gehört sie in jedem Fall als medizinischer Notfall. Sehr oft sind...

Deutliche Zunahme der FSME-Erkrankungen in Europa

Deutliche Zunahme der FSME-Erkrankungen in Europa

Auch 2006 kam es in Europa zu einer erneuten Zunahme der FSME-Fälle. Insgesamt verzeichnet die ISW-TBE (International Scientific Working Group on Tick-Borne Encephalitis) in den letzten 30 Jahren einen Anstieg der gefährlichen Viruserkrankung um...

Zeckengefahr, Wissenswertes zur Zeckenimpfung

Zeckengefahr 2012: zahlreiche FSME-Fälle in Österreich

⭐ FSME wird durch den Stich einer infizierten Zecke auf den Menschen übertragen. Die von ihnen übertragene Virusinfektion endet nicht selten tödlich, eine rechtzeitige Impfung schützt aber effektiv gegen die FSME-Erkrankung.