Kategorie: Pharmazie

Spurenelement Chlor

Spurenelement Chlor

Sie haben sicher schon oft davon gehört und gelesen, wie wichtig Spurenelemente sind. Winzige Spuren von Metallen oder anderen chemischen Elementen, die im Mikrogrammbereich unser Leben beeinflussen können. In den nächsten paar Wochen möchten...

Ginseng – die Wunderwurzel

Ginseng – die Wunderwurzel

Ginseng ist eines der ältesten Natur-Arzneimittel der Menschheit. Schon bevor chemische Untersuchungen seine Wirkung nachgewiesen haben, wurde seine Heilkraft bereits hoch gepriesen. Aus Asien kommend, ist die Wunderwurzel schon seit Langem auch in Europa...

Magnesium - Baustoff der Gesundheit:

Baustoff der Gesundheit: Magnesium

Mineralstoffe werden vom menschlichen Organismus nicht produziert und müssen dem Körper somit zugeführt werden. Mineralstoffe sind im menschlichen Organismus unverzichtbar; sie unterstützen den reibungslosen Ablauf aller Körperfunktionen und damit die Gesundheit. Der Körper eines...

Milzbrand-Medikament wird knapp

Milzbrand-Medikament wird knapp

Weil der Bayer-Konzern die sprunghaft angestiegene Nachfrage nach dem Anthrax-Medikament Ciprobay nicht befriedigen kann, wird nun die US-Regierung aktiv. Andere Hersteller sollen loslegen – Patentrecht hin oder her.

Die Insulinpille: Tablette könnte bald Spritze ersetzen

Die Insulinpille: Tablette könnte bald Spritze ersetzen

Diabetiker, die unter Insulinmangel leiden, sind auf tägliche Insulinspritzen angewiesen. Da das Hormon durch die Magensäure zerstört würde, ist die orale Einnahme in Tablettenform bisher nicht möglich. Amerikanische Wissenschaftler haben jetzt aus einem synthetischen...

Medikamente aus dem Internet

Medikamente aus dem Internet

Nicht alles aus dem Netz ist wirklich unbedenklich – beim Online-Medikamentenkauf ist jedenfalls Vorsicht angebracht. Die nunmehr erschienene Broschüre „Medikamente aus dem Internet“ zeigt anhand von Testeinkäufen bei Internetapotheken Probleme im E-Pharma-Geschäft auf.

Riskante Antibiotika-Schnellschüsse

Riskante Antibiotika-Schnellschüsse

Southampton – Eine aktuelle Untersuchung legt nahe, dass Kindern mit Mittelohrentzündung viel zu häufig ohne ausreichenden medizinischen Grund Antibiotika verschrieben werden. Der Preis dafür seien unerwünschte Wirkungen wie zum Beispiel Durchfall und das Risiko...

plötzlicher Kindstod

Den Ursachen des plötzlichen Kindstodes auf der Spur?

Der Plötzliche Kindstod ist die häufigste Todesursache bei Kindern im ersten Lebensjahr. In den entwickelten Industrieländern werden etwa 40 Prozent der Todesfälle von Säuglingen unter diesem Begriff zusammengefasst. Statistisch stirbt einer von tausend Säuglingen...