1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Medizinlexikon: Uranitis glandularis

Medizinlexikon: Uranitis glandularis

Uranitis glandularis

[lat], f, urano – Gaumen, oft auch: Leukokeratosis nicotinica palati

Uranitis glandularis: Hier handelt es sich um eine Entzündung des Gaumenbereiches, bei welcher linsengroße weißliche Drüsen mit rötlichen Punkten erkennbar sind. Bei Druck auf kommt aus den Drüsen ein Tropfen klarer Flüssigkeit.

Diesen Artikel drucken


Hervorgerufen wir diese Entzündung primär durch starkem Tabakkonsum und mangelhafter Mundhygiene.
Auch der Missbrauch von Methylalkohol kann zu uranitis glandularis führen.

Linktipp:

– Krankheitslexikon
– Amalgam – wie gefährlich ist es wirklich?
Zahnbürste, Zahnpaste , Zähneputzen

Zur Information: Diese Informationen wurden – im Sinne mündiger Patienten – für interessierte Laien eingerichtet. Keinesfalls dürfen sie als Ersatz für medizinsche Beratung und Hilfe seitens qualifizierten Personals aus dem jeweiligen Fachbereich angesehen oder eingesetzt werden. Kontaktieren Sie bei Beschwerden jedenfalls den Arzt Ihres Vertrauens!

Diesen Artikel drucken