Verschlagwortet: Schwitzen

Iontophorese

Iontophorese | Medizinlexikon

Iontophorese nennt man das Verfahren, bei dem mit Hilfe des elektrischen Stroms Heilstoffe in das menschliche Gewebe eingebracht werden. Diese Heilmethode wird primär – aber nicht nur – in der Dermatologie zur Behandlung von...

starkes Schwitzen, Hyperhidrose

Sympathektomie: Operation bei übermäßigem Schwitzen

Die Werbung weiß es längst: im vollen Bus zu fahren mit Schweißflecken in der Achselhöhle ist unangenehm, riecht schlecht und sieht unappetitlich aus – und preist für diese Fälle diverse Deos an. Es gibt...