Verschlagwortet: Durchfall

Blutwurz; Potentilla erecta

Blutwurz (Tormentill) | Heilpflanzenlexikon

Die Blutwurz, auch Tormentill genannt ist eine verästelte, ausdauernde Pflanze. Ihren Namen hat die Blutwurz daher, weil beim Anschneiden ihres Wurzelstocks eine roter Saft austritt. Dies sorgte auch dafür, dass sie bereits im Mittelalter...

Gesund und erholt durch den Sommer

Gesund und erholt durch den Sommer

So sehr der Sommer von den meisten Menschen in unseren Breiten herbeigesehnt wird, so wichtig ist es, in der wärmsten Jahreszeit gewisse Regeln einzuhalten. Dies gilt nicht nur für heiße Tage zu Hause, sondern...

Salmonellose

Medizinlexikon: Salmonellose

Salmonellose: Hiebei handelt es sich um eine durch Salmonellen verursachte, infektiöse Magen-Darm-Grippe (Gastroenteritis), welche durch den Konsum von infektiösen Lebensmittel oder durch das Trinken von verseuchtem Wasser hervorgerufen wird. Die Salmonellose kann daher auch...

EHEC, Darmkeim, Coli-Bakterium

EHEC: weitere Fälle in Österreich

Nach der ungewöhnlich schnellen Verbreitung des Darmkeims EHEC (Enterohämorrhagische Escherichia coli) in Deutschland sind die Behörden nun auch in Österreich alarmiert. Das bisher nur unter Fachleuten bekannte Darmbakterium EHEC löst schwere Durchfallerkrankungen mit heftigen...

Sanddorn, Weidendorn, Naturheilkunde

Sanddorn | Heilpflanzenlexikon

Sanddorn – Inhaltsstoffe, Heilwirkung, Anwendungsgebiete: Da seine Beeren als wahre Vitaminbomben gelten, wird der Sanddorn hauptsächlich bei Vitaminmangel eingesetzt.