Die Dread Disease-Versicherung

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Dread Disease Lebensversicherung

Dread-Disease-Versicherungen bezeichnet man Lebensversicherungen, die auch schon im Falle schwerer Krankheiten volle Leistung erbringen (im Sinne der vereinbarten Summen). Bei der Dread Disease („gefürchtete Krankheit“) Versicherung handelt es sich um eine Personenversicherung, deren Leistung bei Eintritt von – fest definierten – schweren Krankheiten der versicherten Person ausgezahlt wird (z.B. Krebs). Operationen, Behandlungen, Kuraufenthalten etc. können sehr viel Zeit in Anspruch nehmen – aber auch sehr viel Geld.

ZIELGRUPPE

Im Berufsalltag stehende Menschen, die nicht nur ansparen möchten sondern auch für den Krankheitsfall (schwere Krankheit) finanziell vorsorgen möchten.

TIPPS

  • Die Dread-Disease-Versicherung ist steuerlich absetzbar.
  • Informieren Sie sich im Falle eines Abschlusses einer solchen Versicherung genau über die Krankheiten, die mitversichert sind – dies ist oft sehr unterschiedlich.
  • Die Dread-Disease-Versicherung kann auch als fondsgebundene Lebensversicherung gewählt werden – höhere Erträge möglich (aber auch Verluste)

ANFRAGE

Benötigte Daten:

  • Geschlecht
  • Geburtsdatum
  • Gewünschte Laufzeit (Jahre oder Endalter)
  • Gewünschte Versicherungssumme oder monatlicher/jährlicher Sparbetrag

IHRE MAILANFRAGE

(Beantwortung via Mail – telefonischer Kontakt nur auf Wunsch)
Senden Sie uns einfach Ihre Anfrage an: marketing@gesund.co.at