Markiert: Sexualleben

Libidoverlust nach der Menopause

Libidoverlust & Liebe

Libidoverlust bei Frauen in der Menopause muss nicht sein! Eine erfüllte Sexualität spielt eine wichtige Rolle für Frauen nach der Menopause. Dies belegt eine aktuelle, europaweit durchgeführte Studie unter 1.802 Frauen zwischen 50 und...

Sex als Medizin

Sex wirkt wie Medizin & Liebe

Amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass regelmäßiger Sex Kopfschmerzen verhindern kann. Sexuell aktive Frauen haben — durch den erhöhten Hormonspiegel — ein deutlich verringertes Risiko für Monatsbeschwerden, Gefäßverkalkung und Osteoporose. Auch bei Männern ist der...

Sexualpraktiken & Liebe

Sexualpraktiken & Liebe

Die menschliche Sexualität ist zunächst eine private und individuelle Angelegenheit, sie hat viele Gesichter und hat in jedem Land, jeder Region, je nach sozialer und ökonomischer Lage, sowie Herkunft der Beteiligten verschiedene sexuelle Gepflogenheiten...

Sexualität, Partnerschaft

Frauen: Ausreichend Sex in der Partnerschaft?

Wie wichtig ist aus weiblicher Sicht ein erfülltes Sexualleben für die Partnerschaft, und werden die Wünsche der Frauen erfüllt? Zahlreiche Studien widmen sich dem vermeintlichen „Thema Nummer Eins“ und lassen dabei tief ins Schlafzimmer...

Libidoverlust: wenn der Körper keine Lust hat

Libidoverlust: wenn der Körper keine Lust hat

„Ich habe keine Lust auf Sex.“ – viele Frauen kämpfen mit mangelnder Libido, aber gleichzeitig mit Schuldgefühlen gegenüber dem Partner. Die Gründe für das fehlende Begehren suchen sie meist bei sich selbst, in ihrer...

Krebs-Sexualität

Krebs und Sexualität

Klar, nach der Diagnose „Krebs“ konzentrieren sich zunächst alle Gedanken und Gefühle auf die Bewältigung der Krankheit. Doch sexuelle Gefühle, Gedanken und Bedürfnisse sind Teile des Menschen und begleiten ihn auch während einer Krankheit....