Akupressur – fit auf Fingerdruck (Teil 2)

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Akupressur: Fit auf Fingerdruck. Teil 2 unserer Akupressur-Serie

In unsichtbaren Kanälen strömt die Lebensenergie durch unseren Körper. Gerät der Fluss aber ins Stocken, werden wir krank – so lehren es die Chinesen. Gesund.co.at verrät, wie Sie sich mit etwas Fingerspitzengefühl von allen Blockaden befreien.

5) Kalte Füße:

Akupressurpunkt KnieErwärmen Sie eine Glasmurmel unter einem heißen Wasserstrahl und massieren Sie den Punkt durch kräftiges Rollen (auch Punkt Nummer 10).

6) Erkältung:

Akupressurpunkt SchläfenStreichen Sie sich oder Ihrem Partner von der Nasenwurzel ausgehend, mehrfach über die Brauen (ebenfalls wirksam: die Punkte 7 und 8).

7) Verspannungen:

Akupressurpunkt NackenIn der Vertiefung zwischen den Nacken-muskeln auf beiden Seiten gleichzeitig kräftig drücken.

8) Kopfweh:

Akupressurpunkt StirnZwischen den Augenbrauen, direkt über der Nasenwurzel, mit einem Finger kräftig drücken (auch Punkte 1, 6, und 7).

– weitere Übungen
– Übungen 1 bis 4