Markiert: Erektionsstörung

Penisprothesen bei Erektionsstörungen

Penisprothesen bei Erektionsstörungen

Erektionsstörungen kennt nahezu jeder Mann und mit zunehmendem Alter wird die Angst davor, dass ER es nicht mehr bringt, immer größer. Ob Schwellkörperimplantate, bzw. Penisprothesen das richtige Mittel zur Abhilfe hartnäckiger erektiler Dysfunktion sein...

Viagra - das Milliardengeschäft mit Potenzmittel

Viagra – das Potenzmittel

Das große Geschäft mit der Lust: Der Pharma-Konzern Pfizer, der die Tablette entwickelte, rechnet weiterhin mit Milliardenumsätzen. Allein in den USA wird die Potenzpille für den Mann Woche für Woche über 100.000 Mal verschrieben.

Sexuelle Dysfunktionen

Sexuelle Dysfunktionen

Ein aktives Sexualleben macht nicht nur Spaß, es bringt auch Erfüllung für Körper und Seele. Leider bleibt das Vergnügen schnell auf der Strecke, wenn Erektions- oder Orgasmusprobleme das Liebesspiel trüben. Wer es schafft, über...

Cialis gegen erektile Dysfunktion

Cialis gegen erektile Dysfunktion

Das verschreibungspflichtige Arzneimittel Cialis von Lilly Pharma wird zur Behandlung von erektiler Dysfunktion sowie benignem Prostata-Syndrom (Prostatavergrößerung) bei erwachsenen Männern weltweit eingesetzt. Mit dem aktiven Wirkstoff Tadalafil überzeugt das Potenzmittel mit einer Wirkungsdauer von...

Impotenz - was ist das eigentlich?

Impotenz – Probleme beim Sex?

Impotenz – der umgangssprachliche Begriff für Erektile Dysfunktion – bezeichnet die Unfähigkeit des Mannes eine Erektion zu bekommen oder zu halten. Es handelt sich also um eine Erektionsstörung, bei der ein Mann keine ausreichende...

Potenzstörung Rauchen

Erektionsstörungen durch Rauchen

Auch wenn Packungstextund Bilder auf Zigarettenschachteln eindringlich darauf hinweisen, muss die Suchtmedizin in regelmäßigen Abständen darauf aufmerksam machen. Rauchen beeinträchtigt das Sexualleben. Was die meisten Raucher einfach verdrängen: Hoher täglicher Tabakkonsum erhöht nicht nur...

Erektionsstörung ,männlicher Beckenboden

Erektionsstörungen und der männliche Beckenboden

Ärzte wissen viel über den weiblichen Beckenboden, aber wenig über den männlichen. Dabei kann dieser beträchtliche Probleme verursachen, beispielsweise chronische Schmerzen und Erektionsstörungen. Wie diese Probleme behandelt werden können, ist eines von vielen Themen,...