Die aktuelle Umfrage: Besuchen Sie Fitness-Studios?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)

Umfrage-Fitnesscenter

Nur 24 % gehen regelmäßig ins Fitnesscenter.

Weg mit dem Speck – am liebsten im Freien: Fitness wird bevorzugt outdoor und mit Freunden getankt! Die regelmäßigen Besucher von Fitnesscentern hingegen machen nur ein Viertel der Bevölkerung aus.

Die aktuelle Umfrage des österreichischen Gesundheitsplattform gesund.co.at weist auf hohes Fitnessbewusstsein in der Bevölkerung hin – die Bedeutung von Fitnesscentern stagniert allerdings seit einiger Zeit. War es vor wenigen Jahren im Segment der 20-50-jährigen noch „in“, aktives Mitglied in einem Fitnesscenter zu sein, hat sich dies nunmehr relativiert:

In der Umfrage gaben nur knapp 24% der Teilnehmer an, regelmäßig ein Fitnesscenter zu besuchen – davon allerdings ca. 80% sehr häufig (2 bis 3x pro Woche). Weitere 11% gaben an, unregelmäßig im Fitnesscenter vorbeizuschauen. Ein Gros der Befragten (41%) hingegen bevorzugt, so das Ergebnis der Umfrage, Outdoor- oder Mannschaftssportarten. Hoch ist die Zahl der Fitness-Verweigerer: immerhin 24 % lehnen sportliche Betätigung komplett ab.

Outdoor-Aktivitäten im Aufschwung

Das steigende Angebot an attraktiven und kostengünstigen Alternativen wie Nordic Walking, Skaten, Biken, Radfahren oder Wandern führt gesundheitsbewusste Menschen bevorzugt in an die Freiluft. Immer mehr Ärzte und Gesundheitsberater erstellen individuelle Langzeitprogramme für eine sportliche Betätigung im Freien. Positiver Effekt dieser Entwicklung: geeignete Trainingspartner sind leichter zu finden denn je.

Auch die unvermindert große Begeisterung für Teamaktivitäten wie Fußball oder Volleyball trägt dazu bei, dass Fitnesscenter oftmals nur als Alternative für den „Notfall“ angesehen werden, jedoch nicht immer die erste Wahl für das Fitnesstraining darstellen.

Weder indoor noch outdoor betätigen sich immerhin fast ein Viertel (24%) der Befragten, die der Devise „no sports“ folgen. Diese Gruppe ist gleichzeitig dem höchsten Risiko hinsichtlich Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie  Herzinfarkt ausgesetzt.


Die Umfrage im Detail:
Fragestellung: „Fit aus dem Fitnesscenter?“

Zeitraum: Ende Mai – Anfang September 2005
Art: Online-Umfrage
Sample: 809 Umfrageteilnehmer, davon 56% weiblich, 44% männlich


Umfrage Fitnesscenter in Prozent


zum Detailergebnis
Umfragen auf gesund.co.at – Archiv


Linktipps

Fitness-Corner
Schritt für Schritt gesünder leben
Das kleine Ant-Stress Programm: Tipps & Tricks für eine gesündere Lebensweise